Kreis Heinsberg: Concordia Haaren gewinnt Mädchenturnier

Kreis Heinsberg : Concordia Haaren gewinnt Mädchenturnier

Concordia Haaren hat das U15-Juniorinnen-Fußballturnier beim FC Wegberg-Beeck gewonnen. Dieses C-Jugend-Turnier, das im Waldstadion von Wegberg-Beeck ausgetragen wurde, fand statt im Rahmen des Festes der Begegnung zum 25-jährigen Bestehen der Sparkassen-Stiftung.

Vier Mädchenmannschaften spielten bei diesem Turnier im Modus „jeder gegen jeden“ den Sieger aus, der mit dem Begegnungspokal der Sparkassen-Stiftung belohnt werden sollte. Mit zwei 1:0-Erfolgen über VfR ­Würselen und SG Lövenich/Katzem/Holzweiler und einem torlosen Remis gegen VfJ Ratheim sicherte sich das Team aus Haaren den Turniersieg.

Einen Punkt dahinter landete Würselen auf dem zweiten Platz, gefolgt von Ratheim und Holzweiler. Schiedsrichter Dieter Schwarz vom SC Myhl leitete die insgesamt sechs Begegnungen sehr souverän, berichtete Medienbeauftragter ­Romulus Timar vom gastgebende FC Wegberg-Beeck.

Alle teilnehmenden Mannschaften erhielten einen Pokal und weitere Preise der Kreissparkasse und der NEW. Die siegreichen Nachwuchsfußballerinnen aus Haaren durften sich ­besonders über einen Gutschein für einen neuen Trikotsatz freuen.