Kreis Heinsberg: Chinesisch und Schwedisch neu im Angebot der VHS

Kreis Heinsberg : Chinesisch und Schwedisch neu im Angebot der VHS

Ob man sich im Urlaub in fremden Ländern besser verständigen möchte, im Ausland arbeiten oder studieren will, ob man sich für den Beruf weiter qualifizieren oder sich einfach geistig fit halten möchte - es gibt viele gute Gründe dafür, Sprachen zu lernen. Die Anton-Heinen-Volkshochschule bietet dazu im kommenden Semester wiederum mit Kursen in 19 verschiedenen Sprachen sehr differenzierte Möglichkeiten.

Am breitesten gefächert ist das Angebot in den „großen” Sprachen, allen voran Englisch. Da wurde das Programm im Bereich der kompakten und intensiven Kursangebote erweitert, damit die Teilnehmer nun noch schneller und gezielter zu ihrem angestrebten Zielniveau kommen können. Neu im Angebot ist der „Crime and Mystery Book Club” für Liebhaber englischsprachiger Kriminalromane.

In Niederländisch kann man sich mit der VHS wiederum auf die Prüfung NT2 vorbereiten, die für das Studium in den Niederlanden verlangt wird. Ganz neu im Angebot sind Chinesisch und Schwedisch. Daneben gibt es Kurse in Italienisch, Französisch und Spanisch, aber auch beispielsweise in Arabisch, Russisch, Griechisch, Portugiesisch oder Türkisch.

Für alle, die privat oder beruflich mit gehörlosen Menschen zu tun haben, bietet sich ein Kurs in deutscher Gebärdensprache an.

Termine und Informationen finden Interessierte im VHS-Programm, das kostenlos bei Banken, Sparkassen, Buchhandlungen und Büchereien sowie Verwaltungen erhältlich ist. Anmeldungen: http://www.vhs-kreis-heinsberg.de oder 02452/131060.