Erkelenz-Borschemich: Borschemich (neu) vollständig erschlossen

Erkelenz-Borschemich : Borschemich (neu) vollständig erschlossen

Wie zuvor in Immerath, wurden auch in Borschemich die Bürger über den aktuellen Stand des Umsiedlungsverfahrens und die Erschließung ihrer neuen Heimat im Norden von Erkelenz informiert.

Der Technische Beigeordnete Ansgar Lurweg erklärte, dass das Areal zwischen Rath-Anhoven und Erkelenz vollständig erschlossen sei. Jedes Grundstück in Borschemich (neu) könne bebaut werden.

Der rund 5000 Quadratmeter große Friedhof im südöstlichen Bereich werde im Sommer gebaut. Mit einer Fertigstellung ist bis zum kommenden Frühjahr zu rechnen. Der südwestlich gelegene Bolzplatz werde im August fertiggestellt, während die weiteren Sportanlagen voraussichtlich bis zum Frühjahr 2010 auf sich warten lassen.

Am neuen Standort stehen 189 Baustellen zur Verfügung, von denen 118 vorgemerkt sind. 17 Baustellen wurden bereits verkauft, 45 stehen noch frei. Eine Vermarktung der Grundstücke an Dritte ist erst nach Absprache mit dem Bürgerbeirat möglich.