Kreis Heinsberg: BKK Euregio wächst weiter

Kreis Heinsberg : BKK Euregio wächst weiter

Die in Heinsberg ansässige BKK Euregio konnte jetzt drei neue Mitarbeiter begrüßen. Andre Heinen wird die Kunden der Krankenkasse im Fallmanagement Geldleistungen betreuen. Marcus Nöthlings verstärkt zukünftig die Abteilung Versicherung/Beiträge. Robin Küppers beginnt seine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten.

Hans-Peter Hilgers, Vorstand der BKK Euregio, begrüßte die neuen Mitarbeiter und wünschte Ihnen viel Erfolg bei ihrer neuen Tätigkeit.

Die Krankenkasse möchte auch im kommenden Jahr jungen Menschen einen Ausbildungsplatz anbieten und nimmt ab sofort Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2011 entgegen.

Grund für die Neueinstellungen sind laut BKK Euregio die rasant ansteigenden Mitgliederzahlen. Seit Jahresbeginn konnte die Krankenkasse 2000 neue Versicherte begrüßen.

„Wir blicken optimistisch in die Zukunft und sind zuversichtlich, dass wir unsere Marktposition in der Region weiter ausbauen werden. Gegen den Trend erwarten wir auch in diesem Jahr schwarze Zahlen. Aus diesem Grund sind Zusatzbeiträge bei uns kein Thema”, erklärte Vorstand Hans-Peter Hilgers.