Kreis Düren: Bei Dürener Weihnachtskistenaktion wurden 950 Pakete gespendet

Kreis Düren : Bei Dürener Weihnachtskistenaktion wurden 950 Pakete gespendet

Die 1000er Marke hat die Dürener Tafel nicht geknackt, aber wieder ist die Vorsitzende Edith Becker mit der Weihnachtskistenaktion zufrieden: „Etwa 950 Kisten und Pakete wurden gespendet, die allermeisten auch wieder sehr schön und individuell verpackt.“

In der Arena Kreis Düren sind am vergangenen Montag also etwa genauso viele Geschenkkisten für bedürftige Menschen abgegeben worden wie im Vorjahr. Trotz einiger Krankheitsausfälle hat die Tafel kurzfristig noch genügend ehrenamtliche Helfer zur Verfügung gehabt. „Wir suchen aber auf jeden Fall noch weitere Ehrenamtler, die uns das ganze Jahr über helfen möchten.

Sowohl im Fahrdienst als auch in den Teams.“ Verstärkung such auch die Langerweher Tafel für ihren baldigen Umzug, sagt Stephanie Münstermann: „Gerade Handwerker sind gefragt, die Spaß am Anpacken haben. In den neuen Räumen ist noch einiges zu tun.“ Vergangene Woche sind rund 220 Pakete bei der Weihnachtskistenaktion der Langerweher Tafel abgegeben worden — so viele wie im Vorjahr.

(cro)
Mehr von Aachener Zeitung