Hückelhoven/Erkelenz: Baubeginn der Umgehungsstraße für 2010 geplant

Hückelhoven/Erkelenz : Baubeginn der Umgehungsstraße für 2010 geplant

Durch den geplanten Neubau der L 364n (Umgehung Hückelhoven) von der A 46 bis zur Anbindung an das städtische Straßensystem im Bereich der Rheinstraße werden erhebliche Flächen beansprucht und landwirtschaftliche Wege und Grundstücke zerschnitten.

Die Bezirksregierung Düsseldorf als Flurbereinigungsbehörde beabsichtigt die Einleitung eines so genannten Unternehmensflurbereinigungsverfahrens, um die erforderlichen Flächen für die Straßenbaumaßnahme bereitzustellen und Nachteile durch eine Neuordnung des Eigentums zu beheben beziehungsweise zu vermindern.

Es sollen Flächen von etwa 346 Hektar in das Verfahren einbezogen werden, um die benötigten Flächen für die geplante Straßentrasse und die erforderlichen Kompensationsmaßnahmen in einer Größenordnung von 32 Hektar zu erwerben oder im Tauschwege bereitzustellen.

Das Verfahrensgebiet umfasst im Wesentlichen land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen im Bereich der Gemarkungen Hückelhoven-Ratheim und Doveren der Stadt Hückelhoven sowie der Gemarkung Golkrath der Stadt Erkelenz. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich hierbei um eine vorläufige Begrenzung des Flurbereinigungsgebietes handelt, die geändert werden kann, wenn der Zweck der Flurbereinigung dies erfordert.

Der Landesbetrieb Straßen NRW hat schon 2004 einen Planfeststellungsbeschluss zum Bau der Umgehungsstraße erwirkt und beabsichtigt den Baubeginn in 2010. Das Flurbereinigungungsverfahren soll zeitnah eingeleitet werden, um mit den Vorarbeiten zur Wertermittlung zu beginnen.

Nachdem bereits am 5. Oktober dieses Jahres ein gemeinsam von der Flurbereinigungsbehörde und der Landwirtschaftskammer durchgeführter Informationstermin das weitere Bodenordnungsverfahren erläutert hat, lädt die Flurbereinigungsbehörde nunmehr alle voraussichtlich beteiligten Eigentümer ein zur förmlichen Aufklärungsversammlung nach § 5 Abs. 1 Flurbereinigungsgesetz für Montag, 30. November, um 15 Uhr im Ratssaal der Stadt Hückelhoven, Parkhofstraße 76 in in Hückelhoven ein.