Kreis Heinsberg: Bauarbeiten an der B221n gehen voran

Kreis Heinsberg : Bauarbeiten an der B221n gehen voran

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Niederrhein, teilte mit, dass der Streckenausbau der Ortsumgehung Wildenrath (B221n) in eine weitere Phase geht.

Ab Freitag, 23. Juli, wird die bestehende Umleitung aufgehoben und der Verkehr über die neue Querverbindung und den Kreisverkehr geführt. Alle weiteren Arbeiten erfolgen ab diesem Zeitpunkt ohne Einschränkung des Verkehrs.

Für die Anbindung der B221n im Süden an die Friedrich-List-Allee, voraussichtlich im August, wird erneut eine einstreifige Verkehrsführung mit Baustellenampel erforderlich sein.

Die Gesamtmaßnahme wird laut Landesbetrieb Straßenbau NRW voraussichtlich bis Ende 2010 fertiggestellt sein.