Aachen: Auto übersehen: Drei Verletzte bei Unfall auf der Kohlscheider Straße

Aachen : Auto übersehen: Drei Verletzte bei Unfall auf der Kohlscheider Straße

Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag auf der Kohlscheider Straße sind drei Menschen leicht verletzt worden. Offenbar hatte ein 33-jähriger Autofahrer einen Wagen übersehen, der vor einer roten Ampel stand.

Er fuhr nahezu ungebremst auf den stehenden Wagen auf. Die Verletzten wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Autos mussten abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme musste die Kohlscheider Straße mehrfach kurzfristig gesperrt werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 17.000 Euro.

(red/pol)