Heinsberg-Straeten: „Ausbildung” wird groß geschrieben

Heinsberg-Straeten : „Ausbildung” wird groß geschrieben

Bei der Firma H.W. Gottschalk Tiefbau GmbH in Heinsberg-Straeten legt man Wert auf ein gutes Betriebsklima. So wurden auch in diesem Jahr langjährige Mitarbeiter von Seniorchef Hans-Willi Gottschalk und seiner Frau Elisabeth gemeinsam mit Guido Gottschalk als Geschäftsführer des Unternehmens im Rahmen einer Feier zum Jahresausklang geehrt.

Der Dank galt dabei für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit Heinz Plum als dem dienstältesten Jubilar. Für 25 Jahre wurden Heinz-Gerd Jansen und Peter Apweiler geehrt.

Auf eine 20-jährige Zugehörigkeit zu dem Unternehmen blickt Jürgen Klassen zurück, seit zehn Jahren sind Jörg Schmied und Sathasivam Hemakathan im Unternehmen Gottschalk tätig, das im Mai diesen Jahres doppelten Grund zum Feiern hat.

Das Unternehmen Gottschalk wird 40 Jahre alt, Seniorchef Hans-Willi Gottschalk feiert seinen 70. Geburtstag. Zufrieden zeigte sich Guido Gottschalk über den Umsatz des Familienunternehmens im Jahr 2007. Auch wenn man zuversichtlich ins Jahr 2008 blickt, so beurteilt Gottschalk die positive öffentliche Darstellung der Wirtschaftslage doch eher skeptisch und nannte sie „realitätsfremd”.

Auf die Ausbildung des Nachwuchses legt man im Unternehmen großen Wert. So konnten im vergangenen Sommer zwei Auszubildende mit Erfolg ihre Prüfung als Straßenbauer ablegen. Zwei neue Auszubildende wurden eingestellt.