Scherpenseel: Aufmerksame Polizei verhindert Einbruch

Scherpenseel : Aufmerksame Polizei verhindert Einbruch

In der Nacht zum Donnerstag (23.30 Uhr) hat die Geilenkirchener Polizei einen Niederländer auf frischer Tat erwischt. Auf der Grotenrather Straße soll der 31-Jährige einen Einbruch in den Baustellenbereich der Schule vorbereitet haben, was die aufmerksamen Beamten bemerkten.

Von einem in der Nähe abgestellten Pkw hatte der Mercedes-Fahrer bereits die Kennzeichen abmontiert und diese an seinem Sprinter angebracht.

Bei der Untersuchung seines Fahrzeugs fanden die Polizisten verschiedene Aufbruchswerkzeuge. In seiner anschließenden Vernehmung gestand der Täter den geplanten Einbruchdiebstahl. Er hatte es auf Dämmmaterial abgesehen, das dort lagerte. Gegen den 31-jährigen Mann aus Kerkrade wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.