Auf Inline-Skates in Scherben gestürzt: Tot

Auf Inline-Skates in Scherben gestürzt: Tot

Kreis Heinsberg. Auf tragische Weise ist am Samstag eine 22-jährige Polin in Erkelenz ums Leben gekommen.

Die junge Frau war zu Besuch bei ihrem Freund und wollte auf Inline-Skatern in einer Tankstelle Getränke besorgen.

Sie befand sich bereits auf dem Rückweg zu ihrem Freund, als sie auf der Krefelder Straße in Höhe der Einmündung Schulring aus noch ungeklärter Ursache stürzte. Eine der soeben gekauften Glasflaschen zerbrach, die 22-Jährige fiel in die Scherben und erlitt erhebliche Schnittverletzungen.

Stark blutend versuchte sie offenbar noch, zur Tankstelle zurückzukehren, nach wenigen Metern stürzte sie jedoch erneut und blieb bewusstlos liegen, bis sie nur wenige Minuten später von Passanten gefunden wurde.

Trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen und notärztlicher Behandlung verstarb die Frau noch an der Unglücksstelle.