Kreis Heinsberg: Arbeitslosenzahl ist gesunken

Kreis Heinsberg : Arbeitslosenzahl ist gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen im Kreis Heinsberg hat sich nach Angaben der Agentur für Arbeit im September um 130 auf 7490 verringert. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 727 Arbeitslose weniger. Die Arbeitslosenquote betrug 5,7 Prozent; vor einem Jahr hatte sie sich auf 6,3 Prozent belaufen.

Im September meldeten sich 1960 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, etwa so viele wie vor einem Jahr (-9). Gleichzeitig beendeten 2090 Menschen ihre Arbeitslosigkeit, 37 weniger als im September 2015. Im September meldeten sich 655 zuvor erwerbstätige Personen arbeitslos, 67 weniger als vor einem Jahr.

Durch Aufnahme einer Erwerbstätigkeit konnten in diesem Monat 672 Personen ihre Arbeitslosigkeit beenden, 20 mehr als vor einem Jahr, so die Behörde.