Hückelhoven: Arbeiten an der Parkhofstraße liegen im Zeitplan

Hückelhoven : Arbeiten an der Parkhofstraße liegen im Zeitplan

Noch sieht es auf der Parkhofstraße aus wie „Kraut und Rüben”. Das wird sich auch über die kommenden Kirmestage nicht ändern. Aber, das jedenfalls sagt Wilfried Welfers, „in anderthalb Wochen wird mit dem Verlegen der Blausteinplatten begonnen”.

Der Leiter des Tiefbauamtes ist überdies zuversichtlich, dass die Bauarbeiten an Hückelhovens Einkaufsstraße früher beendet werden, als im offiziellen Zeitplan vorgesehen: „Es gibt Andeutungen der Baufirma, dass die Arbeiten möglicherweise bereits im Dezember beendet sein könnten.”

Das wäre dann drei Monate früher als geplant. Die Geschäftsleute an der Parkhofstraße würden ganz sicher aufatmen.