Kreis Heinsberg: Anschlussstelle Hückelhoven-Ost in den Ferien gesperrt

Kreis Heinsberg : Anschlussstelle Hückelhoven-Ost in den Ferien gesperrt

Wer in den anstehenden Sommerferien auf der Autobahn 46 die Anschlussstelle Hückelhoven-Ost in Fahrtrichtung Düsseldorf nutzen möchte, muss sich auf eine Umleitung einstellen.

Ab Montag, 16. Juli, werden die Auffahrt in Richtung Düsseldorf und die Abfahrt aus Richtung Heinsberg voll gesperrt. Grund ist der Bau eines Kreisverkehrs zur Anbindung an die Landesstraße 364, die den Gladbacher Berg hinunter nach Hückelhoven beziehungsweise in die andere Richtung nach Golkrath führt. Nach Angaben des Landesbetriebs Straßen.NRW soll der Kreisverkehr bis zum Ende der Sommerferien, also Ende August, fertiggestellt sein.

Vier Querungen ab 2019

Mit dem Bau eines Kreisverkehrs an der Abfahrt Hückelhoven-Ost wird für Verkehrsteilnehmer, die die A 46 von Heinsberg aus verlassen, das Abbiegen auf die L 364, welches bislang an einer „T-Kreuzung“ erfolgt, übersichtlicher. Zudem erfolgt der Bau des Kreisverkehrs aus planerischer Sicht „mit Blick auf den Bau der Ortsumgehung L 364n“, wie Straßen.NRW-Projektleiter Markus Reul betont.

Dieses Straßenbauprojekt war im vergangenen Jahr nach dem Regierungswechsel in Düsseldorf für viele Beteiligte überraschend wieder auf der Agenda gelandet. Die Ortsumgehung soll von der A 46-Abfahrt Hückelhoven-Ost den Gladbacher Berg hinunter östlich des Friedhofs über die Straße Am Lieberg hinweg bis zur L117 führen. Für diesen Abschnitt besteht Baurecht. Laut Reul werden die Bauarbeiten an der L 364n im kommenden Jahr konkret weitergehen. Vier Querungen sind nötig.

Eine Weiterführung als Ortsumgehung von Hilfarth hingegen ist noch Zukunftsmusik. Letztlich würde diese dann zwischen Hilfarth und Brachelen wieder auf die „alte“ L364 treffen.

Erst einmal muss der Kreisverkehr an der Anschlussstelle Hückelhoven-Ost gebaut werden. Die Bautrupps haben bislang mit schwerem Gerät schon eine Menge Erdreich bewegt. Ab dem kommenden Montag erfolgt dann die Sperrung, die eine Umleitung des Verkehr nötig macht. Nach Angaben der Straßenbaubehörde wird für die nächsten sechs Wochen eine Umleitungsstrecke in Richtung Düsseldorf über die Hückelhovener Straße zur A 46-Anschlussstelle Erkelenz-Süd eingerichtet. Der Verkehr auf der A 46 von Heinsberg nach Hückelhoven-Ost wird in diesem Zeitraum über die Anschlussstelle Hückelhoven-West umgeleitet.

Mehr von Aachener Zeitung