Brunssum: Anschlagsserie: Erneute Schießerei bei Heinsberg

Brunssum : Anschlagsserie: Erneute Schießerei bei Heinsberg

Zwei Pkw wurden am Donnerstagmorgen in der niederländischen Grenzstadt Brunssum bei Heinsberg durch mehrere Schüsse beschädigt. Die Spurensicherung sei nach wie vor mit der Auswertung der Spuren beschäftigt, so ein Polizeisprecher.

Hintergründe zu der Schießerei seien derzeit noch nicht bekannt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Am 25. September wurde in Brunssum Seven Prins mit einer automatischen Waffe erschossen. Ob ein Zusammenhang mit dem Mord und der Schießerei in Gangelt bestehe, konnte die Polizei nicht beantworten.

Mehr von Aachener Zeitung