Kreis Heinsberg: Angehende Techniker stellen Können unter Beweis

Kreis Heinsberg : Angehende Techniker stellen Können unter Beweis

Die angehenden staatlich geprüften Techniker der Fachschule für Technik am Berufskolleg Erkelenz haben im zurückliegenden Schuljahr ihr Können in praktisch orientierten realen Aufgabenstellungen unter Beweis gestellt. Die Aufgaben stammten von Unternehmen aus der Region, die als Kooperationspartner fungierten.

Der Leiter des Berufskollegs, Jan Pfülb, zeigte sich bei der Präsentation der vier Projektarbeiten beeindruckt. Er wies auch auf die wachsende Bedeutung der Digitalisierung für die Ausbildung der Techniker und die damit verbundenen Aufgaben hin, die auf die Schule zukämen. In diesem Zusammenhang dankte er den Unternehmen, die sich zu einer Kooperation für die praxisnahe Ausbildung der Techniker in spe bereiterklärt hatten.

Neben dem Hückelhovener Wärme- und Energieunternehmen WEP waren dies auch der Erkelenzer PSM Windservice sowie das Unternehmen Hazet Hermann Zerver aus Heinsberg. Sie betrauten die Gruppen mit den Aufgaben, die sie gemeinsam lösen mussten. Betreut wurden die Gruppen von den Lehrkräften Bernhard Kauenberg, Martina Flöth und Dr. Markus Soeding.

Für WEP wurden Alternativen zur bisherigen Förderschnecke bei Förderbändern entwickelt. Bei PSM lag der Fokus auf der Auslegung von Traversen für den Getriebeaustausch bei Windkrafträdern, während bei Hazet ein teilautomatisierte Universalvorrichtung für die Montage spezieller Umschaltknarren gefragt war.

Eine vierte Gruppe unter der Leitung von Johannes Haas war innerhalb des Berufskollegs tätig, wo sie sie sich mit der Konstruktion und Simulation von Inventoren am Beispiel der Schwenkgetriebe befasste.

Einige der Technikabsolventen haben die Berechtigung erworben, sich an einer Fachhochschule weiterzubilden und ein Ingenieursstudium anzuschließen. (hewi)

Die Absolventen der Fachschule für Technik am Berufskolleg Erkelenz sind Stefan Flint, Stefan Gay, Tim Hansen, Manuel Jablonka, Marco Kleinen, Michael Kühn, Michael Küppers, Sebastian Meyers, Alexander Michel, Theodor Miller, Alexander Nießen, Pierre Proft, David Prothmann, Christian Roth, Tim Rüttgers, Philipp van Kessel und Niklas Vomberg

Mehr von Aachener Zeitung