Kreis Heinsberg: Angebot bei der Lebenshilfe ist riesengroß

Kreis Heinsberg : Angebot bei der Lebenshilfe ist riesengroß

„Bei uns wird vieles selbst gemacht”, freut sich Jürgen Franke, langjähriger Mitarbeiter der Lebenshilfe-Werkstatt für behinderte Menschen.

Und einmal im Jahr hat jedermann die Möglichkeit, die Eigenprodukte aus der Werkstatt kennenzulernen. Über 3000 Gäste konnten im vergangenen Jahr begrüßt werden, und auch in diesem Jahr hofft die Lebenshilfe wieder auf eine große Besucherschar. Der Kreativmarkt findet am kommenden Samstag, 21. November, von 11 bis 18 Uhr im Werkstattbetrieb 3 in Heinsberg an der Borsigstraße statt.

Beim Markt wieder viele Produkte aus den Werkstattbetrieben ausgestellt und zum Verkauf angeboten. Schmuck, Dekoration, Mosaik- oder Holzarbeiten, selbst hergestellte Marmeladen, Essig, Öl oder Biowein - das Angebot ist auch in diesem Jahr wieder riesengroß. „Unsere Mitarbeiter sind stolz auf ihre Arbeit und wir freuen uns, einmal im Jahr unsere Produkte einer breiten Öffentlichkeit präsentieren zu können, freut sich Geschäftsführer Edgar Johnen auf das bevorstehende Wochenende.

Auch die Werkstatt-Küchenprofis warten mit einer breiten Palette warmer und gebackener Köstlichkeiten auf.

Straßenkünstler sollen das gemütliche Jahrmarktgefühl abrunden.