Erkelenz: Alkoholsünder aus dem Verkehr gezogen

Erkelenz : Alkoholsünder aus dem Verkehr gezogen

Da ihm die unsichere Fahrweise eines Ford-Fahrers auffiel, hat ein 51-jähriger Düsseldorfer am Donnerstagmittag auf der Roermonder Straße einen angetrunkenen Autofahrer angehalten und die Polizei verständigt.

Der beherzte Zeuge hatte den richtigen Riecher, wie sich herausstellte, denn ein Alkotest ergab einen Wert von über 2,5 Promille.

Durch sein Einschreiten hat der Düsseldorfer möglicherweise schlimmere Folgen verhindert.