Heinsberg-Himmerich: Alkoholisierte Frau rammt Taxi

Heinsberg-Himmerich : Alkoholisierte Frau rammt Taxi

Infolge einer Vorfahrtverletzung hat eine 19-jährige Autofahrerin aus Heinsberg in der Nacht zum Freitag, kurz nach 4 Uhr, in Himmerich einen Verkehrsunfall verursacht.

Die junge Frau fuhr mit ihrem Peugeot aus Richtung Horst über einen Wirtschaftsweg und wollte nach links auf die Kreisstraße 16 abbiegen. Dabei stieß die Heinsbergerin mit einem Taxi zusammen, das auf der Kreisstraße 16 in Richtung Ortseingang Himmerich unterwegs war.

Das Taxi, das von einem 26-jährigen Hückelhovener gelenkt wurde, schleuderte nach dem Aufprall in eine Hecke auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Danach war der Mercedes nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Ein 26-jähriger Insasse des Peugeot wurde verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Heinsberg gebracht werden. Da die 19-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, erfolgte auf der Polizeiwache eine Blutprobe. Ihren Führerschein musste sie abgeben.