Städteregion Aachen: Alkoholfahrten am Wochenende: Elf Betrunkene erwischt

Städteregion Aachen : Alkoholfahrten am Wochenende: Elf Betrunkene erwischt

Elf alkoholisierte Auto- und Mopedfahrer hat die Polizei am Wochenende in der Städteregion erwischt, davon zwei ohne Führerschein. Einer der betrunkenen Fahrer fiel auf, weil sein Auto an einer Tankstelle gegen ein anderes rollte: Er hatte vergessen, die Handbremse zu ziehen.

Zehn betrunkene Autofahrer und ein Mopedfahrer sind der Polizei am Wochenende in die Hände geraten. Sieben von ihnen verloren ihren Führerschein, zwei hatten wegen früheren Trunkenheitsfahrten gar keinen mehr.

An einer Tankstelle auf der Würselener Straße hatte ein angetrunkener Autofahrer beim Tanken die Handbremse nicht angezogen, daraufhin rollte sein Auto gegen ein anderes Auto. Er verlor seinen Führerschein.

Auf der B 57n in Baesweiler wurde ein Autofahrer erwischt, nachdem er einen Unfall gebaut hatte.

(red/pol)