Waldfeucht-Braunsarth: 500 Tänzer kämpfen um Qualifikationen

Waldfeucht-Braunsarth : 500 Tänzer kämpfen um Qualifikationen

Vor den Fenstern der Festhalle tanzten am Sonntag die Schneeflocken, auf der Bühne rund 500 Tänzer beim 15. internationalen DBT-IIG Tanzsportturnier, das vom Tanzsportverein Rot-Weiß Tüddern e.V. ausgerichtet wurde.

Für die Turnierteilnehmer, Solisten, Garden und Showtanzformationen in 35 Kategorien galt es, die Jury unter dem Vorsitz von Melanie Wollerheim zu beeindrucken. Schließlich waren es die Punkte, die über Sieg und Platz entschieden und damit über die Pokale und Qualifikationen zur Deutschen und auch zur Europameisterschaft.

Für die Tänzer aus dem Kreisgebiet ging es in Braunsrath neben der Turnierplatzierung auch noch um die Kreismeistertitel. Als Schirmherrn des Turniers konnte der TSV - wie bereits im Vorjahr - AOK Regionaldirektor Peter Lipp gewinnen.

Ausführlicher Bericht folgt am Montagabend.