Kreis Düren: 47 Auszubildende mit der Note „Sehr gut“ ausgezeichnet

Kreis Düren : 47 Auszubildende mit der Note „Sehr gut“ ausgezeichnet

236 Auszubildende und damit acht Prozent aller 2954 Kandidaten im Kammerbezirk Aachen haben ihre Prüfung im Sommer mit der Note Eins abgeschlossen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen ehrte die 150 aus dem kaufmännischen und die 86 aus dem gewerblich-technischen Bereich stammenden Prüflinge während einer Feierstunde im Stolberger Industriemuseum „Zinkhütter Hof“ für diese besondere Leistung.

47 aller „sehr guten“ Auszubildenden kommen aus dem Kreis Düren.

„In Zeiten des voranschreitenden Akademisierungstrends sind die Betriebe unserer Region auf der Suche nach dual ausgebildeten Fachkräften“, sagte IHK-Vizepräsident Wolfgang Mainz. Einen entsprechend hohen Stellenwert habe deshalb auch das kürzlich von der Kammer ins Leben gerufene Projekt der „Ausbildungsbotschafter“. Dabei gehen junge Menschen aus den Betrieben an die Schulen des IHK-Bezirks und erzählen den Schülern von ihrem Ausbildungsalltag. Derzeit sind 140 solcher Botschafter in der Region unterwegs und werben in den Schulklassen für zahlreiche Berufsbilder der dualen Ausbildung.

Wichtige Denkanstöße

Den zu ihrem Ausbildungsende ausscheidenden Botschaftern dankte Mainz für ihr ehrenamtliches Engagement: „Sie haben vielen Schülern in einer entscheidenden Zeit wichtige Denkanstöße gegeben und ihnen gezeigt, dass eine Ausbildung die gleichen Karrierechancen wie ein Studium bieten kann“, sagte der IHK-Vizepräsident.

Das sind die 47 Top-Azubis und ihre Ausbildungsbetriebe aus dem Kreis Düren in alphabetischer Reihenfolge:

B: Mareike Bahr, Fachkraft für Schutz und Sicherheit, Carlo Capuano Services UG, Düren; Daniel Bendermacher, Kaufmann im Einzelhandel,HORNBACH Baumarkt AG Personalabteilung, Niederzier; Florian Berg, Chemielaborant,Forschungszentrum Jülich GmbH; Lisa Billmann, Kauffrau im Einzelhandel,Aldi GmbH & Co.Kommanditgesellschaft, Nideggen; Scarlett Binz, Informatikkauffrau, Westnetz GmbH, Niederzier; Gina Bongartz, Kauffrau für Büromanagement,Forschungszentrum Jülich GmbH;

C: Lisa-Maria Cremer, Technische Produktdesignerin, Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenkonstruktion, Z & J Technologies GmbH, Düren;

D: Daniel Dick, Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung: Großhandel,Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG, Nörvenich; Steffen Domke, Mathematisch-technischer Softwareentwickler, Forschungszentrum Jülich GmbH; Oliver Dorn, Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung; Alfred Weyres Spedition GmbH, Jülich; Florian Dubovci, Verkäufer, Aldi GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Niederzier;

F: Maximilian Fetten, Verfahrensmechaniker Glastechnik, Thermopor Glas GmbH, Merzenich;

G: Jasmin Gregorz, Industriemechanikerin, SIG Combibloc GmbH Personalabteilung, Linnich;

H: Paul Heesel, Informations- und Telekommunikationssystem-Kaufmann, WinWeb Informationstechnologie GmbH, Aldenhoven; Noah Hillinger, Verkäufer, Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG, Niederzier; Dominik Honold, Biologielaborant,Forschungszentrum Jülich GmbH;

J: Marvin Jansen, Veranstaltungskaufmann, Hartmut Löw „MCC“, Düren;

K: Jana Kaiser, Kauffrau im Einzelhandel,Dennis Rosenzweig e.K., Niederzier; Alena Kamphausen, Kauffrau im Einzelhandel, AGRAVIS Raiffeisen-Markt GmbH, Kreuzau; Saskia Katzenbauer, Verkäuferin, Zeeman textielSupers GmbH, Düren; Dennis Keller, Maschinen- und Anlagenführer,BetaTec Akademie GmbH, Düren; Franziska Kibach, Maschinen- und Anlagenführerin,Sihl GmbH, Düren; Sebastian Koch, Verkäufer, Dennis Rosenzweig e.K., Niederzier; Gitte Kremling, Mathematisch-technische Softwareentwicklerin, Forschungszentrum Jülich GmbH; Marina Kröckeler, Verkäuferin,Aldi GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Düren;

M: Alexander Mays, Informatikkaufmann, Leitungspartner GmbH, Düren; Adnan Mehic, Maschinen- und Anlagenführer,Heimbach GmbH & Co. KG, Düren;

P: Leon Peters, Mathematisch-technischer Softwareentwickler, Forschungszentrum Jülich GmbH; Michelle Pier, Immobilienkauffrau, Peterhoff Immobilien GmbH, Düren;

R: Jennifer Ress, Kauffrau im Einzelhandel, KiK Textilien und Non-Food GmbH, Aldenhoven; Dennis Reuter, Maschinen- und Anlagenführer, Voith Paper Fabric & Roll Systems GmbH & Co. KG, Düren; Matthias Rühl, Elektroniker für Geräte und Systeme, Forschungszentrum Jülich GmbH;

S: Christina Schäfer, Verkäuferin, Lebensmittel Rosenzweig e.K., Düren; Tobias Scheckenbach, Automobilkaufmann, Audi Zentrum Aachen Jacobs Automobile GmbH & Co. KG, Düren; Kai Dieter Schmaglowski, Informations- und Telekommunikationssystem-Kaufmann, WinWeb Informationstechnologie GmbH, Aldenhoven; Marcel Schmitz, Industriemechaniker, SIG Combibloc GmbH, Linnich; Sandy Sabrina Schnober, Kauffrau für Büromanagement, Forschungszentrum Jülich GmbH; Arthur Schröder, Verkäufer, Aldi GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Düren; Dana Schulz, Kauffrau im Einzelhandel,Rewe-Verbrauchermarkt Schmitz GmbH, Langerwehe; Gehäd Steins, Informations- und Telekommunikationssystem-Elektroniker, Stadtwerke Düren GmbH; Jochen Stollenwerk, Fachinformatiker, Fachrichtung: Systemintegration, Forschungszentrum Jülich GmbH; Joshua David Stremme, Chemielaborant, Forschungszentrum Jülich GmbH;

T: Alexander Timoschenko, Fachpraktiker für IT-Systeme, AfB Arbeit für Behinderte gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Düren;

V: Madeleine von Czernitzky, Kauffrau im Einzelhandel, Aldi GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Düren;

W: Steffen Werner, Biologielaborant, Forschungszentrum Jülich GmbH; Stefan Wittig, Fachinformatiker, Fachrichtung: Systemintegration, St.Josef Krankenhaus, Linnich;

Y: Neslihan Yilmaz, Kauffrau im Einzelhandel, Aldi GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Düren.