Kreis Heinsberg: 40 Aussteller bei der Education 2018 in der Festhalle Oberbruch

Kreis Heinsberg : 40 Aussteller bei der Education 2018 in der Festhalle Oberbruch

Insgesamt wieder 40 Aussteller werden bei der 16. Auflage der AOK-Berufsstartermesse Education am Donnerstag, 22. März, von 10 bis 15 Uhr in der Festhalle von Oberbruch ein breites Spektrum an Ausbildungsberufen präsentieren.

„Wir freuen uns, dass auch nach all den Jahren das Interesse der Arbeitgeber, aber auch von Verbänden und Institutionen an unserer Veranstaltung ungebrochen ist“, erklärte AOK-Projektleiter Dieter Finken. Die Messe wird wieder von unserer Zeitung als Medienpartner begleitet.

Wer ist mit von der Partie?

AOK Rheinland/Hamburg

Aqus Ausbildungs- und Qualifizierungsservices Arbeitsagentur Aachen-Düren

Berufskolleg Ernährung — Sozailwesen — Technik Geilenkirchen

Bundeswehr (Karriereberatungsbüro Aachen)

Coiffeurteam Mertens & Mertens CSB System

Debeka Heinsberg

Elteba Fachseminar für Altenpflege und Familienpflege (Institut für Pflege und Soziales)

Finanzamt Geilenkirchen

Florack Bauunternehmung

Frauenrath Unternehmensgruppe

Handwerkskammer Aachen

Heinrichs Gruppe

Industrie- und Handelskammer Aachen Internationaler Bund West für Bildung und soziale Dienste

Justizvollzugsanstalt Heinsberg

Kommunales Integrationszentrum des Kreises Heinsberg

Kreispolizeibehörde Heinsberg

Kreissparkasse Heinsberg

Kreisverwaltung Heinsberg

Landesverband Gartenbau Nordrhein-Westfalen Landwirtschaftskammer NRW

Medienhaus Aachen

Mobau Wirtz & Classen

Moers Zahntechnik

Pflegeteam Dreßen-Laprell

Pharmazeutisch-Technische Lehranstalt Regio iT Gesellschaft für Informationstechnologie RWTH Aachen University

SpanSet Studienkreis — Die Nachhilfe Heinsberg Trotec TÜV Nord Bildung (Bildungszentrum Alsdorf)

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW

Verband medizinischer Fachberufe WEP Wärme-, Energie- und Prozesstechnik West Verkehr

Wurstspezialitäten Esser

Schulklassen und Einzelbesucher

Einige Schulen haben sich bereits mit Klassen zu einem Besuch bei der Education angemeldet. Aber weitere Anmeldungen sind natürlich willkommen. Sie sind zu richten an Daniel Görtz von der AOK: Telefon 02161/913576, Telefax 02161/913192, E-Mail-Adresse ­daniel.goertz@rh.aok.de.

Aber selbstverständlich sind auch alle spontan entschlossenen interessierten Einzelbesucher — Schülerinnen oder Schüler wie auch ihre Eltern — ohne Anmeldung in der Oberbrucher Festhalle willkommen. Der Eintritt zur Education ist frei.

(disch)
Mehr von Aachener Zeitung