Kreis Heinsberg: 300 Pfadfinder aus dem Bistum bei „Touch Green”

Kreis Heinsberg : 300 Pfadfinder aus dem Bistum bei „Touch Green”

300 Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren aus dem gesamten Bistum Aachen werden zur Großveranstaltung „Touch Green” vom 24. bis 26. August auf dem Zeltplatzgelände des Diözesanverbandes Aachen der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg in Wegberg anreisen.

Mädchen und Jungen der Pfadfinderstufe (Jugendstufe der DPSG) werden ihr Rollenbewusstsein als Mädchen oder Jungen erkunden. Nach der gemeinsamen Auftaktveranstaltung werden sie von Freitagabend bis Samstagabend in einem Mädchen- und einem Jungenzeltlager voneinander getrennt sein - bis Samstagabend die Trennmauer fällt, die das Zeltlager in zwei Hälften teilt.

Am Samstag werden tagsüber über 20 Workshops angeboten. Die Themen reichen von „Dr.Sommer einmal richtig” über „Wir sind Weltmeister!” (Frauenfußball) bis hin zu den Kochprofis oder Styling in der Männerwelt.

Mit rund 7000 Mitgliedern und etwa 35.000 Ehemaligen ist der Diözesanverband Aachen der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg einer der größten Jugendverbände des Bistums Aachen, der sich über die Regionen Mönchengladbach, Aachen-Land, Aachen-Stadt, Düren, Eifel, Kempen-Viersen, Krefeld/Meerbusch und Heinsberg erstreckt.