Kreuzau: 2,68 Promille: Frau schlägt Polizisten

Kreuzau : 2,68 Promille: Frau schlägt Polizisten

Während eines Ortsfestes in Obermaubach am Samstagabend ist eine Frau in Gewahrsam genommen worden, da sie erheblich unter Alkoholeinwirkung stand und einen Sanitäter und Polizisten geschlagen hat.

Die 45-jährige Frau aus Kreuzau besuchte am Samstagabend das Seefest in Obermaubach. Aufgrund eines gesteigerten Alkoholkonsums hatte sie beim Betreten des Toilettenwagens starke Koordinierungsschwierigkeiten.

Beim Verlassen des Wagens fiel sie zu Boden. Ein hilfsbereiter Sanitäter, der der Dame helfen wollte, wurde geschlagen. Da sie nicht mehr in der Lage war, sich um sich selbst zu kümmern sollte sie vorsorglich in Polizeigewahrsam genommen werden.

Hierbei schlug sie wild um sich, so dass ein Beamter leicht verletzt wurde. Nachdem der Frau auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen wurde - der Alkoholtest ergab einen Wert von 2,68 Promille - konnte sie dort in die Obhut des Ehemannes übergeben werden.