Heinsberg: 19-Jähriger einfach unverbesserlich

Heinsberg : 19-Jähriger einfach unverbesserlich

Nach einem Ladendiebstahl in einem Kaufhaus an der Hochstraße am Mittwoch gelang einem 19-Jährigen zunächst die Flucht.

Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei den jungen Dieb jedoch festnehmen. Der 19-jährige Waldfeuchter hatte ein Computerspielgerät gestohlen.

Erst am Karnevalssonntag war er zuletzt festgenommen worden, als er in eine Imbissstube an der Westtangente eingebrochen war. Nachdem er wieder entlassen werden musste, lebte er nach eigenen Angaben auf der Straße. Geldschwierigkeiten hätten ihn, so der 19-Jährige, zu dem Ladendiebstahl bewogen.

Der junge Mann, der auch in der Vergangenheit bereits wegen Eigentumsdelikten aufgefallen ist, wurde am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt.