Wegberg-Holtum: 14-Jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Wegberg-Holtum : 14-Jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Mit seinem Fahrrad befuhr ein 14-Jähriger am Dienstag, gegen 18.50 Uhr, die K 25. In Höhe des Wirtschaftsweges in Richtung Uevekoven ordnete er sich zur Fahrbahnmitte hin ein, um nach links in den Wirtschaftsweg abzubiegen.

Ein hinter ihm fahrender 37-jähriger Pkw-Fahrer, ebenfalls aus Wegberg, bemerkte dies zu spät und konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Durch den Aufprall wurde der 14-Jährige in den linksseitig angrenzenden Acker geschleudert. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Er wurde zur stationären Behandlung in das Krankenhaus nach Erkelenz gebracht.

Der Pkw-Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Die Beamten stellten fest, dass der 37-Jährige unter Alkoholeinfluss stand.