Arsbeck: 13. Stadtmusikfest und 80-Jähriges der Trommler

Arsbeck : 13. Stadtmusikfest und 80-Jähriges der Trommler

80 Jahre Trommelcorps Arsbeck und 13. Stadtmusikfest der Stadt Wegberg, wenn das kein Grund zum Feiern ist.

Das werden die Spielleute des Trommelcorps 1922 Arsbeck auch tun, und zwar vom 26. bis 29. September im Festzelt auf dem Schulhof in Arsbeck.

Das Stadtmusikfest beginnt am Donnerstag, 26. September, mit einem Rock und Pop-Abend mit den Bands M.O.D und take-off.

Am Freitag findet ein großes Konzert des Musikvereins Rath-Anhoven und des Trommelcorps Arsbeck statt, gefolgt von einem „Großen Zapfenstreich” im Festzelt.

Der Samstag beginnt mit einem kurzen Umzug durch den Ort, der im festlich geschmückten Zelt endet. Dort heißt es dann: „Ozapft is....”. Bei Wiesenbier und bayerischen Schmankerln, urigen Aktivitäten auf der Bühne sowie zünftiger Blasmusik kann man einmal an der Atmosphäre des Münchener Oktoberfest schnuppern. Ein Höhepunkt des Abends soll der Gastauftritt des Rurtaltrios werden.

Das 13. Stadtmusikfest lockt am Sonntag, 29. September, viele städtische Musikvereine aus Wegberg und Umgebung nach Arsbeck. Im munteren Wechsel will man das Publikum unterhalten, am Nachmittag spielt zu Kaffee und Kuchen das Akkordeonorchester Mönchengladbach, am frühen Abend bildet der Musikverein Klinkum den Abschluss des Wegberger Stadtmusikfestes in Arsbeck.

Eintrittskarten zu den Veranstaltugen sind bei allen Vereinsmitgliedern sowie in Haus Stumm in Arsbeck erhältlich.