Kreis Heinsberg: 13 Künstler präsentieren ihre „13 Positionen“

Kreis Heinsberg : 13 Künstler präsentieren ihre „13 Positionen“

Beim Kunstverein Region Heinsberg in Unterbruch auf dem Horster Hof werden am Sonntag, 31. August, die nächste Ausstellungseröffnung und das Sommerfest gefeiert. Beginn ist um 11.30 Uhr. Es werden Werke der Künstler versteigert, die an dieser Gruppenausstellung teilnehmen.

Die Künstler sind anwesend. Und es erscheint der Katalog „13 Positionen“. Die Öffnungszeiten der Ausstellung, die bis zum 21. September läuft, sind sonntags von 11 bis 17 Uhr und samstags von 15 bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung .

Mit von der Partie sind Beate Bündgen, Dettmar Fischer, Laura-Helene Förster, Dirk Gottfriedt, Gert Jäger, Thomas Junghans, Karl-Heinz Laufs, Hermann Josef Mispelbaum, Ingrid Pusch, Michel Saran, Hans-Peter Trampert, Walter Verwoert und Christa Walters.Diese 13 Künstlerinnen und Künstler aus der Region Heinsberg zeigen in der Ausstellung ein breites Spektrum ihres Schaffens — mit Vielfalt sowohl in der künstlerischen Darstellung als auch in der bildnerischen Aussage.

Auswahl fällt nicht leicht

Die Auswahl der Künstlerinnen und Künstler ist dem Team des Kunstvereins nicht leichtgefallen, sodass daran gedacht wird, in nächster Zeit eine weitere Gruppenausstellung zu planen.

In den Werken, die beim Kunstverein ausgestellt werden, soll eine große Vielfalt deutlich werden. Präsentiert werden gegenständliche Darstellungen, aber auch Abstraktionen bis zur Ungegenständlichkeit. So bilden die Arbeiten auch die Fülle und Möglichkeiten der allgemeinen Gegenwartskunst exemplarisch ab. Das unterschiedliche Abstraktionsniveau macht die Spannung dieser Gemeinschaftspräsentation aus und bietet dem Betrachter verschiedene Möglichkeiten der Anschauung und Darstellung.

Am Tag der Ausstellungseröffnung, verbunden mit dem Sommerfest des Kunstvereins, findet auch eine Auktion von Arbeiten, welche die ausstellenden Künstler dem Kunstverein zur Verfügung gestellt haben, statt. Im Zusammenhang mit dieser Ausstellung ist auch ein Katalog entstanden, der zu erwerben ist.