Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Aachen 19:01 Uhr

Dubiose Beförderungen: Piraten schalten die Kommunalaufsicht ein

Fünf Beförderungen binnen weniger als drei Jahren, und das teils ohne Bewerbung und nötige Qualifikation, obendrauf noch mutmaßlich unrechtmäßige Zulagen – der ebenso rasante wie dubiose berufliche Aufstieg eines ehemaligen städtischen Personalratsvorsitzenden hält seit mehr als einer Woche Verwaltung, Politik und nicht zuletzt auch viele Steuern zahlende Bürger in Atem. Mehr…

Aachen 18:51 Uhr

Eine Petition gegen den Kulturbegriff der AfD

Die Alternative für Deutschland in Sachsen-Anhalt hat in letzter Sekunde eine fragwürdige Forderung aus ihrem Programm gestrichen. Eigentlich wollte sie Museen, Orchester und Theater verpflichten, einen „positiven Bezug zur eigenen Heimat“ zu fördern. Der Kunst- und Kulturbegriff der rechten Partei macht mitunter Angst. Etwa, wenn sie ein Kunstwerk der Documenta in Kassel, den Obelisken eines in Nigeria geborenen Künstlers, als „entstellte Kunst“ bezeichnet. Mehr…

Lübeck 18:41 Uhr

Verletzte bei Messerangriff in Linienbus

In einem vollbesetzten Lübecker Linienbus hat ein 34-jähriger Mann an diesem Freitag Fahrgäste mit einem Messer attackiert und neun Menschen verletzt. Der Angreifer wurde nach der Tat überwältigt und festgenommen. Mehr…

Washington 18:28 Uhr

SEC brummt Deutsche-Bank-Töchtern Millionenstrafe auf

Die Deutsche Bank kommen Regelverstöße in den USA abermals teuer zu stehen. Die US-Börsenaufsicht SEC brummte zwei US-Töchtern des Geldhauses wegen verbotener Geschäftspraktiken bei bestimmten Aktien-Hinterlegungsscheinen eine Strafe von fast 75 Millionen Dollar (64 Mio Euro) auf. Mehr…

Nordkreis 18:27 Uhr

Leben mit Alzheimer: Jeder Tag ist eine neue Herausforderung

„Hol‘ mir mal das Dingsda!“ – Zunächst ist es gar nicht aufgefallen, dass Herta Braun Probleme hatte. Wortfindungsstörungen – wer hat die nicht ab und zu? Doch aus Hertas Sprachschatz gingen immer mehr Wörter verloren, unwiderruflich. „Du weißt schon, was ich meine!“, reagierte sie mitunter ungehalten auf Nachfragen. Mehr…

München 18:19 Uhr

Der Doc geht: Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Arzt auf

Die Ära von Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt als Arzt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ist beendet. Gegenüber der dpa bestätigte er seinen Rücktritt. Die WM in Russland war damit das letzte Turnier des 75-Jährigen. „Mull” ist der erste jahrelange Mitarbeiter aus dem Stab von Bundestrainer Joachim Löw, der nach dem historischen Vorrunden-Aus aufhört. Er habe 23 fantastische Jahre im Kreise des DFB mit großartigen Erfolgen und eindrucksvollen Erlebnissen gehabt, so Müller-Wohlfahrt. Er werde der Nationalmannschaft und dem DFB immer eng verbunden bleiben. Mehr…

Geilenkirchen-Teveren 18:16 Uhr

Kommandowechsel bei Awacs-Flotte in Geilenkirchen

Beeindruckend: Mit diesem knappen Urteil fassten viele Gäste des Kommandowechsels ihre Eindrücke nach der Zeremonie zusammen, die auf der Nato-Air-Base in Teveren am Freitagmorgen den Wechsel der Kommandeure begleitete. Mehr…

Frankfurt/Main 18:15 Uhr

Dax schließt nach Trumps Rundumschlag klar im Minus

Der jüngste Rundumschlag von Donald Trump hat den Dax am Freitag deutlich ins Minus gedrückt. Der US-Präsident heizte den Handelskonflikt weiter an: Er bekräftigte seine Bereitschaft, künftig auf alle Waren aus China Zölle zu erheben. Außerdem warf er den Chinesen und der EU Währungsmanipulation vor. Mehr…

Alsdorf 18:15 Uhr

Ein weiteres Stück Energiegeschichte der Region

„Ein schöner Anlass uns zu treffen, weil die Ausstellung um ein Exponat reicher wird“, begrüßte Energeticon gGmbH-Geschäftsführer Harald Richter die an Schenkung, Transport und Aufbau Beteiligten sowie weitere Gäste auf der Bistro-Terrasse. Mehr…

Aachen 18:15 Uhr

Krajewskis Traumritt mit Chipmunk beim DHL-Preis

Die vier ersten Plätze in deutscher Hand – das war ein Auftakt nach Maß für die Schützlinge von Vielseitigkeits-Bundestrainer Hans Melzer. Speziell Julia Krajewski (Warendorf) hatte sich nicht lumpen lassen. Mit Chipmunk erritt sie den Sieg in der Dressur zum Auftakt der Wettbewerbe um den DHL-Preis, mit Samurai du Thot erreichte sie zudem Platz vier. Mehr…

Gaza 18:13 Uhr

Gaza: Tote durch Luftangriffe nach Attacke auf Soldaten

Nach Schüssen militanter Palästinenser an der Grenze hat Israels Armee mit Kampfjets und Panzern zahlreiche Ziele im Gazastreifen bombardiert. Mindestens drei Palästinenser wurden dabei laut dem Gesundheitsministerium in Gaza getötet. Nach Angaben des militärischen Arms der im Gazastreifen herrschenden Hamas handelt es sich um Mitglieder der Organisation. Die Armee teilte mit, bei gewaltsamen Ausschreitungen an der Grenze sei aus dem Gazastreifen auf israelische Soldaten geschossen worden. Nach Medienberichten wurde dabei ein Soldat verletzt. Mehr…

Salzburg 18:10 Uhr

Salzburger Festspiele beginnen

Die Salzburger Festspiele haben am Freitag mit viel Lärm begonnen: Von der Festung Hohensalzburg, vom Mönchsberg und dem Kapuzinerberg schossen zahlreiche Schützen einen unüberhörbaren Salut. Mehr…

Frankfurt/Main 18:07 Uhr

Bundestrainer Löw kontert Lahm: „Nicht sehr erfreulich”

Im weißen Hemd und in schwarzer Anzughose erschien Joachim Löw äußerlich so elegant wie meistens. Innerlich aber wirkte der Bundestrainer beim ersten öffentlichen Statement nach dreiwöchigem Schweigen zum WM-Desaster trotz ruhiger Stimme angespannt. Mehr…

Geilenkirchen 17:59 Uhr

Ferienspiele der evangelischen Gemeinde gehen zu Ende

Geilenkirchen Sarah tunkt ihren Pinsel tief in die blaue Farbe. Dann schnappt sie sich einen alten Schuhkarton und beginnt, ihn von innen auszumalen. „Die Kinder hängen später noch Fische in den Karton, und dann hat jeder sein eigenes Aquarium“, erklärt Teamer Yannick. Mehr…

Berlin 17:58 Uhr

Merkels Programm nach der Sommerpause

Nach ihrer traditionellen Sommerpressekonferenz am Freitag hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sich in den Urlaub verabschiedet. Danach wartet gleich wieder ein umfangreiches Programm auf sie - voran die umstrittene Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik in Deutschland und der EU. Mehr…

Köln (dpa/lnw) - Fußball-Zweitligist 1 17:44 Uhr

Millionengewinn für Dänen: Köln verpflichtet Ex-Kieler Dominick Drexler

FC Köln hat seine letzte Lücke im Kader geschlossen und dem dänischen Verein FC Midtjylland einen unverhofften Gewinn beschert. Der Absteiger aus der Bundesliga verpflichtete den Ex-Kieler Dominick Drexler, der erst vor sieben Wochen von den Kieler Störchen nach Dänemark gewechselt war und nun zwei Millionen Euro mehr kostet als beim damaligen Transfer. Mehr…

17:38 Uhr

Kommentiert: Im Tracking-Wahn weit weg von Erholung

Daten, Daten, Daten! Wenn aus einem entspannten Dauerlauf eine kontrollierte Daten-Einheit wird, dann ist gewiss eine Laufuhr im Spiel. Statt die Natur um sich herum zu genießen, geht der Blick immer wieder aufs Display. Nicht nur Laufpartner sind genervt. Auch die Nutzer selbst sind mit der Datenflut von Sekunde 1 bis zur Auswertung meist überfordert. Mehr…

Brüssel 17:30 Uhr

Bundesregierung blickt sorgenvoll auf Brexit-Verhandlungen

Die Bundesregierung blickt sorgenvoll auf den Verlauf der Brexit-Verhandlungen und hält auch einen ungeregelten Austritt Großbritanniens aus der EU für möglich. „Wir können derzeit nichts ausschließen”, sagte Europastaatsminister Michael Roth am Rande eines EU-Treffens. Man arbeite stark daran, dass es zu einem möglichst „weichen Brexit” komme. Angesichts der voranschreitenden Zeit müsse man sich allerdings auch auf andere Szenarien vorbereiten. Bei dem Treffen in Brüssel mussten die EU-Staaten erneut festhalten, dass die Verhandlungen in entscheidenden Punkten nicht vorankommen. Mehr…

Eschweiler 17:25 Uhr

Land entwickelt Hüchelner Benden zum Wohngebiet

Die Lage ist ernst: Bauland ist vielerorts fast ebenso rar wie bezahlbarer Wohnraum. Und das gilt inzwischen auch für Mittelstädte. Zwar gibt es von Land und Bund etliche Förderprogramme, aber in den Planungsämtern fehlt es an Personal, diese „abzuarbeiten“. Mehr…

Köln/Heinsberg 17:12 Uhr

Kunsthistoriker übersetzt Briefe des Künstlers Oscar Begas

Er löst gerne Kreuzworträtsel. Deshalb hat Dr. Wolfgang Cortjaens es doch noch einmal getan. Er hat Briefe, geschrieben im 19. Jahrhundert, in die heutige Schrift übertragen und kommentiert. Dabei hatte sich der promovierte Kunsthistoriker vor Jahren einmal geschworen: „Nie wieder!“ Da lag gerade das mühsame Entziffern, Transkribieren und Kommentieren eines zweisprachigen, historischen Briefwechsels hinter ihm. Mehr…

Wegberg 17:08 Uhr

Politik streitet um das Personal im Wegberger Standesamt

„Wenn ich Lehrer wäre, würde ich jetzt sagen: Thema verfehlt. Setzen, sechs!“ So machte SPD-Fraktionschef Ralf Wolters seinem Ärger auf die Ausführungen der CDU-Fraktionsvorsitzenden Petra Otten Luft. Nachdem im Fachausschuss schon heftig gestritten worden war, befasste sich nun der Wegberger Rat mit dem Thema Standesamt. Mehr…

Kreis Düren 17:06 Uhr

Ursachensuche zum Dioxin an der Inde wird schwierig

Der Kreis Düren hat eine vorsorgliche Warnung vor einer möglichen Kontamination von Erdreich im früheren Überschwemmungsbereich der Inde ausgesprochen. Da auf landwirtschaftlichen Flächen zum Teil hohe Belastungen mit Dioxinen und Schwermetallen nachgewiesen worden sind, könnte das auch in angrenzenden Wohngebieten der Fall sein. Mehr…

Eschweiler 17:05 Uhr

Goldglänzende „Ernte“: Rund 20 Kilogramm feinsten Honig vom Rathausdach

Sie haben gute Arbeit geleistet, die rund 50.000 Bienen, deren Heimat das Dach des Eschweiler Rathauses ist. Zwei Bienenstöcke haben Eschweiler Imker dort vor rund einem Jahr aufgestellt. Jetzt fuhren Wolfgang Zylus und Andreas Rademacher zum ersten Mal die goldglänzende „Ernte“ ein: rund 20 Kilogramm feinsten Honigs. Mehr…

Simmerath 17:00 Uhr

Den Garten als naturnahen Lebensraum gestalten

„Ett kütt, wie ett kütt, un ett hätt noch immer jot jejange“ könnte das Motto des Gartens von Günter und Pauline Krings lauten. 1971 bezog das Ehepaar ihr Anwesen in Dedenborn am Ortsrand mit 1800 Quadratmetern Grundstück. Im Laufe der Jahrzehnte kristallisierte sich eine klare Arbeitsaufteilung heraus. Mehr…

Lübeck 16:59 Uhr

Polizei: Mann in Lübeck griff mit Stichwerkzeug an

Bei der Gewalttat in einem Lübecker Linienbus hat der mutmaßliche Täter nach Polizeiangaben Passagiere mit einem Stichwerkzeug angegriffen. „Wir wissen nicht genau, ob es tatsächlich ein Messer war”, sagte ein Polizeisprecher der dpa. Der Fahrer habe nach der Attacke geistesgegenwärtig den Bus gestoppt und die Türen geöffnet, damit die Passagiere sich in Sicherheit bringen konnten. Der Tatverdächtige sei in Polizeigewahrsam. „Die Personalien des Mannes liegen uns noch nicht verbindlich vor”, so der Sprecher. Mehr…

16:55 Uhr

„Wir werden mit Risiko fahren“: Klare Ansage an die Konkurrenz

Es käme einer ziemlichen Sensation gleich, wenn Christoph Sandmann am Samstag seinen Vorjahressieg in der Marathonprüfung der Gespannfahrer (Preis der schwartz GmbH) wiederholen würde. Asztor, Donner, Donvito v. Mulligenvree und Variant ziehen seinen Viererzug. Das ist die Zweitbesetzung des Deutschen Meisters. Mehr…

Berlin 16:52 Uhr

Trump legt im Handelsstreit nach

US-Präsident Donald Trump heizt den Handelskonflikt mit der EU und China weiter an. Er signalisierte am Freitag seine Bereitschaft, auf alle Waren aus China Zölle zu erheben. Außerdem warf er der Volksrepublik und der EU Währungsmanipulation vor. Mehr…

München/Berlin 16:48 Uhr

CSU-Politiker auf Distanz zu Seehofer

CSU-Chef Horst Seehofer gerät wegen seiner Linie in der Asylpolitik auch parteiintern zunehmend in die Kritik. Der CSU-Politiker Stephan Bloch warf dem Bundesinnenminister vor, mit Ideologie statt mit Inhalten Politik zu machen. Mehr…

Nideggen/Kreis Düren 16:46 Uhr

Zum Fuhrpark der Feuerwehr Nideggen gehört auch ein Quad

An den Christi-Himmelfahrts-Tag vor zwei Jahren erinnert Karl-Heinz Latz sich noch sehr genau. Latz ist Leiter der Feuerwehr in Nideggen und am Vatertag 2016 hat es im Nideggener Stadtteil Rath einen Waldbrand gegeben – in unmittelbarer Nähe zu einem Wohngebiet. Mehr…

Eschweiler 16:40 Uhr

7 x Sommer-Aktion: Farbe, Glas und ein bisschen Blues-Musik

Mit einem ganzen Stoß selbstgemalter Bilder haben am Donnerstag acht Leserinnen und Leser die Kunstwerkstatt von Alexander Göttmann im Eschweiler Hauptbahnhof verlassen. Als Teilnehmer unserer Aktion „7 x Sommer“ hatten sie dort drei Stunden lang gekleckst, gepinselt und ihrer Kreativität die Zügel schießen lassen. Mehr…

Jülich 16:39 Uhr

Plötzlich 1200 Fans der „Linken“ in Jülich

Wer in den Sozialen Netzwerken seine Zustimmung (oder auch andere Gefühlszustände) kundtut, sollte ein gutes Gedächtnis haben und vielleicht sogar ein bisschen „Buchführen“. Das zeigt ein Fall aus der Herzogstadt in jüngster Zeit. Mehr…

Washington/Moskau 16:34 Uhr

Trump lädt Putin ins Weiße Haus ein

US-Präsident Donald Trump überrascht wieder einmal Freund und Feind. Nachdem die Einladung für Russlands Präsidenten Wladimir Putin im Herbst nach Washington publik wurde, fiel Geheimdienstkoordinator Dan Coats förmlich der Kiefer herunter. Mehr…

Roetgen 16:34 Uhr

Breitbandausbau in Roetgen geht in die heiße Phase

Es ist soweit. Der Bau der Hausanschlüsse für die Glasfaserleitungen in der Gemeinde Roetgen hat begonnen. Nach und nach werden in den nächsten Monaten immer mehr Haushalte mit schnellem Internet versorgt. „Einen genauen Zeitplan können wir allerdings nicht geben“, erklärt Dr. Stephan Zimmermann, Geschäftsführer der Deutschen Glasfaser (DG). Mehr…

Düsseldorf 16:33 Uhr

Aus Rache: Eifersüchtiger Vater soll eigene Tochter ermordet haben

Als der Vater die Wohnungstür öffnet und sich ergibt, hält er seine leblose Tochter im Arm: Ein rasend eifersüchtiger 32-Jähriger soll in Düsseldorf sein siebenjähriges Kind aus Rache an seiner Frau ermordet haben. „Er hat das Kind getötet, um seine Frau zu bestrafen”, sagt Staatsanwältin Britta Zur am Freitag zum Stand der Ermittlungen. Mehr…

Berlin 16:30 Uhr

Trump legt im Handelsstreit nach

US-Präsident Trump hat den Handelskonflikt mit der EU und China weiter angeheizt. Trump signalisierte seine Bereitschaft, auf alle Waren aus China Zölle zu erheben. Außerdem warf er der Volksrepublik und der EU Währungsmanipulation vor. Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärte, sie setze auf eine Lösung am Verhandlungstisch. EU-Kommissionschef Juncker werde in der kommenden Woche bei seiner Reise nach Washington Vorschläge machen, wie man in einen „Gesprächsprozess” kommen könne, so Merkel. Mehr…

Stolberg-Breinig 16:30 Uhr

Sozialer Wohnungsbau schreitet in Stolberg voran

Die Suche nach Grundstücken kann durchaus schwierig sein – auch im sozialen Wohnungsbau. In Breinig hat die gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft für die Städteregion (GWG) nun eine Lösung gefunden. An der Hubertusstraße entstehen derzeit zwei Wohnungen für fünfköpfige Familien. Und auch die anderen Projekte in Stolberg schreiten voran. Doch von vorne. Mehr…

Aachen 16:29 Uhr

Als jüngster Vorstand der Stawag setzt Wilfried Ullrich auf zukunftsweisende Strategien

Er gibt buchstäblich Gas: Wilfried Ullrich, Jahrgang 1969, ist als jüngster Vorstand des Aachener Energieversorgers Stawag für die Geschäftsbereiche Netz und Vertrieb verantwortlich. Nach seinem Studium der Verwaltungswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre in Konstanz und Köln arbeitete der gebürtige Baesweiler als Unternehmensberater – natürlich zuvorderst für Kunden aus der Energiewirtschaft. Von dort führte ihn sein beruflicher Weg in verschiedenen Funktionen zur Stawag. Mehr…

Eschweiler 16:28 Uhr

Nächtlicher Schwimmer auf Blausteinsee löst Großalarm aus

Das war ein blinder Alarm in guter Absicht. Ein Spaziergänger, der nach 22 Uhr am Donnerstagabend am Blausteinsee unterwegs war, hatte mitten im See einen Schwimmer entdeckt und glaubte, dass der Mann (oder die Frau) in Not geraten sei. Er alarmierte die Feuerwehr. Die rückte sofort mit zwei Rettungsbooten an und machte sich sofort auf die Suche. Mehr…

Aachen 16:27 Uhr

Schwacher Tag der Springreiter nach Nationenpreis-Hattrick

In der Hauptveranstatlung des vierten CHIO-Tages hatten die deutschen Springreiter nichts mit dem Sieg zu tun. Knapp 17 Stunden nach dem gefeierten Heimspiel-Triumph der deutschen Mannschaft im Nationenpreis dominierten die Gäste in Aachen den Preis von Nordrhein-Westfalen. Mehr…

Offenbach 16:25 Uhr

Erste große Hitzewelle steht an

In der kommenden Woche könnte die erste große Hitzewelle dieses Sommers kommen. „Bislang war es zwar fast immer sehr warm, es gab aber noch nicht über mehrere Tage in weiten Teilen des Bundesgebiets über 30 Grad”, so der Deutsche Wetterdienst (DWD). Subtropische Luftmassen könnten das schon bald ändern. „Die ohnehin schon extreme Trockenheit, vor allem in Norddeutschland und Teilen Ostdeutschlands, wird sich also weiter verschärfen, und auch die Waldbrandgefahr wird wieder zunehmen”, so der DWD weiter. Mehr…

Eschweiler-Neu-Lohn 16:15 Uhr

Blausteinsee-Cup: Schwache Teams bei heißen Temperaturen

Der 22. Blausteinsee-Cup des FC Rhenania Lohn läuft. Mit dem symbolischen Anstoß, den der Rhenania-Vorsitzende Reiner Trimborn und Sven Rehfisch, Vorstandsmitglied der Raiffeisen-Bank Eschweiler, am frühen Donnerstagabend ausführten, wurde das von dieser Zeitung präsentierte Traditionsturnier eröffnet. Mehr…

Lübeck 16:12 Uhr

Polizei: Acht Verletzte bei Gewalttat in Lübecker Linienbus

Bei einer Gewalttat in einem Linienbus im Lübecker Stadtteil Kücknitz sind nach Angaben des Polizei-Lagezentrums acht Menschen verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen hätten drei von ihnen mittelschwere, fünf weitere leichte Verletzungen erlitten, sagte ein Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Mehr…

Erfurt 16:09 Uhr

Motorradfahrer sollten im Sommer besser nicht auf Schutzkleidung verzichten

Motorisierte Zweiradfahrer sind im Straßenverkehr stärker gefährdet als beispielsweise die Insassen eines Autos. Trotz Schutzkleidung ist das Verletzungsrisiko bei einem Verkehrsunfall um ein Vielfaches höher. „Wer im Sommer allerdings freiwillig auf Schutzkleidung verzichtet, riskiert selbst bei leichten Stürzen schwerste Verletzungen“, warnt Torsten Hesse vom TÜV Thüringen in Erfurt. Mehr…

Köln 16:08 Uhr

Weiterer Prozess wegen Sal. Oppenheim

Im Fall der traditionsreichen Kölner Bank Sal. Oppenheim kommt es zu einem weiteren Prozess, angeklagt ist dabei ein Immobilienentwickler. Der Hauptvorwurf in der Anklage laute Untreue, sagte ein Sprecher des Landgerichts Köln. Er korrigierte damit frühere Angaben. Mehr…

Aachen 16:06 Uhr

Ludwig Forum-Bienen leisten wichtige Arbeit

Der Garten des Ludwig Forums (Lufo) stellt nicht nur einen kühlen Rückzugsort an heißen Tagen dar, er ist auch das Zuhause von rund 50.000 Bienen. Dabei ist so ein Bienenstock ähnlich gut organisiert wie eine kleine Stadt. Neben der Bienenkönigin, die an der Spitze steht, gibt es unter anderem Putzerbienen, Wächterbienen sowie Ammenbienen, die die älteren Larven füttern. Mehr…

Stolberg 16:01 Uhr

CHIO lockt zahlreiche Besucher aus Stolberg an

Auf einer Bank am Rande der großen Fahrzeugpräsentation sitzt Josef „Jupp“ Jakobs und verschnauft ein paar Minuten. Es ist heiß in der Aachener Soers. Zur Mittagsstunde ist der Besucherandrang noch nicht so groß wie am Nachmittag, wenn sich die Wege zwischen Ladenzelten und Tribünen mit Menschen stetig füllen – bis zum Sonntag mit sichtlich steigender Tendenz. Mehr…

Jülich 16:01 Uhr

Schauspielschule bietet im Brückenkopf-Park Einblicke

Die Hauptbühne des Jülicher Brückenkopf-Parks wird am Samstag und Sonntag, 18. und 19. August, wieder zu den Brettern, die die Welt bedeuten. Zumindest für einige Teilnehmer könnten sie gar zum Sprungbrett in eine Karriere als Schauspieler werden. Denn dann bietet die Schauspielschule Aachen wieder ihren HiT-Workshop an. Mehr…

15:53 Uhr

Nadine und Viviane bloggen und posten beim CHIO aus einer Lounge

„Wir möchten so viel wie möglich einfangen“, sagt Nadine Brenndörfer. Und nein, damit meint sie nicht irgendwelche Hasen, die sich ins Stadion geschlichen haben. Mit einfangen meint sie fotografieren und mit ihren mehr als 35.000 Abonnenten teilen. Das gehört sich so, ist sie doch Teil der diesjährigen Blogger Lounge. Mehr…

Aachen 15:50 Uhr

Ernüchterung beim CHIO: Tebbel als bester Deutscher auf Platz vier

In der Hauptveranstatlung des vierten CHIO-Tages hatten die deutschen Springreiter nichts mit dem Sieg zu tun. Knapp 17 Stunden nach dem gefeierten Heimspiel-Triumph der deutschen Mannschaft im Nationenpreis dominierten die Gäste am Freitag in Aachen den Preis von Nordrhein-Westfalen. Den Sieg sicherte sich der US-Amerikaner McLain Ward - bester deutscher Teilnehmer war Maurice Tebbel als Vierter. Mehr…

Hamburg 15:44 Uhr

Neuer Vertrag für Stürmer Arp beim HSV

Sturmtalent Fiete Arp bleibt länger beim Hamburger SV. „Jann-Fiete Arp setzt ein starkes Zeichen und weitet seinen bestehenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2020 aus”, teilte der Fußball-Zweitligist mit. Zunächst hatten mehrere Medien über die bevorstehende Verlängerung berichtet. Mehr…

London 15:39 Uhr

„Mit Schirm, Charme und Melone” - Diana Rigg wird 80

Nach einem Vierteljahrhundert Pause ist sie wieder an den Broadway zurückgekehrt, als Professor Higgins’ Mutter in dem Musical „My Fair Lady”. Damals - 1994 - erhielt sie einen Tony Award für die Titelrolle in Euripides’ Medea; auch dieses Jahr wurde sie wieder nominiert. Mehr…

Aachen 15:35 Uhr

„Der Mann von der Schranke“ hört als Ordner in der Soers auf

Die Schranke am Ein- und Ausritt des Springstadions in der Soers gibt es schon lange nicht mehr. Und dennoch ist Hubert Coonen in Aachen immer noch als „Mann von der Schranke“ bekannt. Doch auch den wird es beim CHIO bald nicht mehr geben. Denn Hubert Coonen bestreitet sein letztes Reitturnier als Ordner. Mehr…

Düsseldorf 15:34 Uhr

NRW-Minister Stamp: Islamist Sami A. legal abgeschoben

Die eilige Abschiebung des islamistischen Gefährders Sami A. nach Tunesien ist aus Sicht der Landesregierung Nordrhein-Westfalens rechtmäßig abgelaufen. „Die rechtlichen Voraussetzungen für die Abschiebung lagen vollständig vor”, sagte NRW-Flüchtlingsminister Joachim Stamp (FDP) am Freitag in einer gemeinsamen Sondersitzung des Rechts- und des Integrationsausschusses im Düsseldorfer Landtag. Mehr…

Titz 15:32 Uhr

Titzer Rathaus bietet jetzt Barrierefreiheit

Die „Plakette für barrierefreie Bauweise“ ist gut sichtbar neben dem gläsernen Aufzug im Rathaus der Gemeinde Titz angebracht. „Unser Dank dem Bauherrn“ ist neben dem Rollstuhlsymbol zu lesen. Unmittelbar darüber wird die Urkunde des VdK ihren Platz finden, die Kreisverbandsvorsitzender Günter Dick dem Titzer Bürgermeister Jürgen Frantzen überreichte. Mehr…

Aachen 15:21 Uhr

Besetztes Haus „Muffi 5“ seit Freitag geräumt

„Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Muffi klaut!“ Die Stimme der junge Frau, die am Freitagmorgen von mehreren Einsatzkräften der Polizei aus dem besetzten Haus geführt wird, klingt fest, aber ein wenig verloren. „Seid leise!“, ruft einer der Anwohner, der die Räumung des ehemaligen RWTH-Instituts von seinem Fenster aus beobachtet hat. Mehr…

Düren 15:21 Uhr

Kader der SWD Powervolleys Düren ist nun komplett

Der Kader des Volleyball-Bundesligisten SWD Powervolleys Düren ist komplett. Der kanadische Angreifer Lucas Coleman ersetzt Julius Firkal, mit dem Düren unlängst den Vertrag aufgelöst hat. Coleman ist 23 Jahre alt, 1,94 Meter groß und spielte in den vergangenen fünf Jahren für die Ryerson Rams, das Hochschulteam der kanadischen Ryerson Universität. Mehr…

Lübeck 15:19 Uhr

Lübeck: Mehrere Verletzte bei Gewalttat in Linienbus

In Lübeck sind bei einer Gewalttat in einem Linienbus mehrere Menschen verletzt worden. Über die Schwere der Verletzungen konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Ein Polizeisprecher sagte aber, es habe definitiv keine Toten gegeben. Nähere Einzelheiten nannte er zunächst nicht. Die Umgebung an einer Bushaltestelle im Stadtteil Kücknitz wurde weiträumig abgesperrt. Mehr…

Düren 15:19 Uhr

„Moskauer Circus“: Eine Show mit Stärken und Schwächen

Artisten, Magier und der Dürener Clown Tony Alexis – der „Moskauer Circus“ gastiert zurzeit auf dem Schützenplatz. Eine durchwachsene Show und der Auftritt wilder Tiere hinterließen bei den Besuchern der Donnerstagabend-Vorstellung gemischte Gefühle. Mehr…

Frankfurt/Main 15:15 Uhr

Bundestrainer Löw kontert Lahm-Kritik

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat mit Unverständnis auf die Ratschläge von Ex-Nationalspieler Philipp Lahm reagiert. Er habe es natürlich vernommen, finde das in der Art und Weise aber nicht richtig, so Löw. Lahm hatte nach dem WM-Debakel der deutschen Nationalmannschaft mit seinen Tipps für Aufsehen gesorgt. Der Kapitän der Sieger-Elf von 2014 hatte Löw zu einem anderen Führungsstil geraten, straffer und weniger kollegial. „Wir haben immer auf Vertrauen und Kommunikation gesetzt”, sagte Löw. Mehr…

Offenbach 14:59 Uhr

Meteorologen erwarten erste große Hitzewelle

In der kommenden Woche könnte die erste große Hitzewelle dieses Sommers nach Deutschland kommen. „Bislang war es zwar fast immer sehr warm, es gab aber noch nicht über mehrere Tage in weiten Teilen des Bundesgebiets über 30 Grad.” Mehr…

Simmerath 14:57 Uhr

Ferienspiele Simmerath unter dem Motto „Abenteuer Handwerk“

„Abenteuer Handwerk“ – das ist das Motto der diesjährigen Ferienspiele des Bildungszentrums Simmerath. 35 Kinder aus der Städteregion Aachen befassen sich vier Tage lang mit verschiedenen handwerklichen Berufen und schnuppern Baustellen-Atmosphäre. Mehr…

Aachen 14:40 Uhr

Benefizabend des Pferdesports bringt 107.000 Euro auf

107.000 Euro – Oberbürgermeister Marcel Philipp sprach angesichts dieser Summe von „großen Dimensionen für den guten Zweck.“ Denn der ungewöhnlich hohe Betrag stammt aus einem Benefizabend, der im Rahmen des „All Nations Cup“ im vergangenen Jahr stattfand. Dieser lockt Pferdefreunde aus aller Welt in die Soers. Drei Tage lang werden die besten Arabischen Vollblüter in diversen Zuchtschauen vorgeführt. Mehr…

Aachen 14:38 Uhr

Münchener Konzeptkunst in der Galerie 18.30

Edelstahlbecher, die sich von selbst leeren und Seidenblumen, die sich als hauchzarte Bronzen entpuppen, sind typische Arbeiten für den Münchener Konzeptkünstler Tom Schmelzer, der seine zweite Einzelausstellung in der Galerie Freitag 18.30 bestreitet. Mehr…

Stolberg 14:35 Uhr

Jahrelange Flucht endet in Stolberg

Die Arabische Republik Syrien ist ein Staat in Vorderasien und Teil des Maschrek (Länder mit arabischsprachiger Mehrheit östlich von Libyen und nördlich von Saudi-Arabien). Syrien grenzt im Süden an Israel und Jordanien, im Westen an den Libanon und das Mittelmeer, im Norden an die Türkei und im Osten an den Irak. Mehr…

Roetgen 14:34 Uhr

Roetgens neugestalteter Protestantenfriedhof lädt zum Erinnern ein

Am Dienstag, dem 17. Juli, wurde eine neue Bank von Mitgliedern des Presbyteriums der Evangelischen Kirchengemeinde Monschauer Land auf der Gedenkstätte in der Roetgener Faulenbruchstraße eingeweiht. Das Grundstück des längst stillgelegten Friedhofs, auf dem die neue Bank und ein Stein mit einer Gedenktafel stehen, erinnert an die schwierige Geschichte der evangelischen Christen in der katholisch geprägten Eifel. Mehr…

Aachen 14:33 Uhr

Dieselfahrverbot: Aachen legt Berufung gegen das Urteil ein

Saubere Luft in Aachen? Der Weg führt nach Meinung vieler nur über Dieselfahrverbote. Und diese Einschätzung hat das Verwaltungsgericht Aachen Anfang Juni bestätigt. Der bisherige Luftreinhalteplan reiche nicht aus, die vorgeschriebenen Grenzwerte vor allem von Stickoxiden einzuhalten. Dass die Stadt Aachen von diesem Urteil gar nichts hält, wurde bereits unmittelbar nach dem Richterspruch kommuniziert. Mehr…

Städteregion 14:33 Uhr

„Bienenweiden“ ersetzen an Schulen den öden Rasen

Die ein oder andere Kommune in der Städteregion hat schon vor einigen Jahren begonnen, kleine insektenfreundliche Blühstreifen anstelle von Schotterstreifen am Straßenrand anzulegen. Das sieht nicht nur hübsch aus, sondern verschafft Bienen und anderem nützlichen Getier überlebenswichtigen Lebensraum. Mehr…

Essen 14:30 Uhr

Feuerwehr wässert in ganz NRW Straßenbäume

Nordrhein-Westfalen muss weiter schwitzen: Auch in der nächsten Woche hält sich das trockene und heiße Wetter. Lediglich in der Nacht zu Samstag und am Samstag selbst kann es hier und da regnen, teilweise auch sehr stark, wie ein Experte des Deutschen Wetterdienstes am Freitag sagte. An manchen Stellen seien auch schwere Gewitter mit Sturm und Hagel möglich. Mehr…

Düsseldorf 14:29 Uhr

Fachkräftemangel trifft auch die Bauwirtschaft

Die Bauwirtschaft in Nordrhein-Westfalen leidet unter einem wachsenden Fachkräftemangel. Freie Stellen für Fachkräfte im Hoch- und Tiefbau blieben immer länger unbesetzt, berichtete die Chefin der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit, Christiane Schönefeld, der Deutschen Presse-Agentur. Unternehmen benötigten mittlerweile im Schnitt über fünf Monate, um qualifizierte Mitarbeiter für freie Stellen zu finden. Mehr…

Köln 14:29 Uhr

Die Kirchen bluten aus: Neuanfang wie im Fußball?

Die Gegend westlich von Köln, das waren eigentlich immer Rübenfelder und katholische Kirchen. Herz-Jesu-, St. Martins- und Dreifaltigkeitskirchen. 1698 soll es hier keinen einzigen Nicht-Katholiken gegeben haben. Doch nach einer Projektion des Erzbistums Köln werden in zehn Jahren im gesamten Kreisdekanat Euskirchen nur noch 930 Menschen die Sonntagsmesse mitfeiern. Diese Zahl muss ein Schock sein für jeden Katholiken. Denn so wie in Euskirchen sieht es fast überall aus. Mehr…

Dresden 14:23 Uhr

Betrug im Internet - Europaweites Netzwerk aufgedeckt

Ermittler in Sachsen haben ein europaweites Netzwerk von Cyberkriminiellen aufgedeckt. Den Beschuldigten wird vorgeworfen, durch betrügerische Online-Bestellungen Waren im Wert von mehr als 18 Millionen Euro ergaunert zu haben. Die Masche: Sogenannte Warenagenten nahmen in Deutschland Bestellungen entgegen, die vorher mit gestohlenen Kreditkarten-Daten geordert worden waren, packten sie um und schickten sie weiter ins Ausland. Von dort wurden sie dann neu übers Netz verkauft. Der mutmaßliche Chef der Bande, ein Mann mit russischem und moldawischem Pass, wurde in Zypern festgenommen. Mehr…

Arnoldsweiler 14:21 Uhr

Bischof Dieser liest mit Pfarrer Glasmacher bei der Arnoldusoktav

„Was Glaube bewirkt“ ist das Leitwort der aktuellen Arnolduswoche, die mit der Erhebung der Reliquien des Heiligen Arnold und einer feierlichen Messe begann. Von der Arnolduskapelle aus wurde der Schrein mit dem Haupt des Heiligen in die Kirche gebracht. Bischof Dr. Helmut Dieser, der die Eröffnungsmesse mit Pfarrer Norbert Glasmacher las, nahm in seiner Predigt Bezug auf das Motto und den Heiligen Arnold. Mehr…

Schleswig 14:08 Uhr

Puigdemont: Auslieferungshaftbefehl aufgehoben

Der juristische Fall des katalanischen Separatistenführers Puigdemont in Deutschland ist beendet. Das Oberlandesgericht Schleswig-Holstein hat den Auslieferungshaftbefehl gegen den 55-Jährigen laut einer Sprecherin auf Antrag der Generalstaatsanwaltschaft aufgehoben. Damit ist das Auslieferungsverfahren in Deutschland beendet. Das Oberste Gericht in Madrid hatte gestern mitgeteilt, auf eine Auslieferung des im Frühjahr in Deutschland festgenommenen Politikers zu verzichten. Mehr…

Jülich 13:53 Uhr

Im Brückenkopf-Park muss das Eckige ins Runde

Um die lange Wartezeit zur nächsten Karnevalssession zu überbrücken und im Training zu bleiben, richten Hauke Bochem von four events zusammen mit der Jülicher CCKG-Prinzengarde am Samstag, 28. Juli, ab 16 Uhr das große Bierkisten-Kørling an der Hauptbühne des Jülicher Brückenkopf-Parks aus. Mehr…

Stolberg 13:50 Uhr

Vertonte Poesie kommt beim Publikum gut an

Wer künstlerisch wertvolle Musik gerne hört, der kam beim Klassik Festival Momentum in diesem Jahr wieder voll auf seine Kosten. Der letzte Abend gehörte dem Kunstlied der Romantik. Als solistischer Vortrag mit Instrumentalbegleitung stellt es im Gegensatz zum Volkslied hohe Ansprüche an die Stimme und das musikalische Verständnis. Mehr…

Würselen/Düsseldorf 13:49 Uhr

Technischer Defekt stört bundesweit Auto-Zulassungen

Tausende Autobesitzer haben ihren Wagen am Freitag nicht wie geplant an- oder ummelden können. Ein technischer Defekt verhinderte bundesweit für drei Stunden die Zulassung von Autos in den Straßenverkehrsämtern. Mehr…

Jülich 13:47 Uhr

Theater für Kinder ab fünf Jahren

Im Rahmen des 8. Kinderkultursommers ist heute das Red Dog Theater mit dem stürmischen Theaterstück „Vom Fischer und seiner Frau“ zu Gast. Ein hölzerner Fischer spielt Akkordeon am Ufer des Meeres, sein Netz liegt trocken und zerknüllt zu seinen Füßen. Mehr…

Eschweiler 13:28 Uhr

Karibikflair im Ago-Seniorenheim bei „Hawaii-Beach-Party“

Willkommene Abwechslung bei heißen Temperaturen im Ago-Seniorenzentrum: Der Sozialdienst hat zusammen mit der Küche des Hauses und unter Mithilfe von vielen engagierten Mitarbeitern eine bunte „Hawaii-Beach-Party“ auf die Beine gestellt, bei der es besonders musikalisch zuging. Mehr…

13:26 Uhr

Wohnungsbrand in der Aachener Aretzstraße

Mit zwei Löschzügen ist die Aachener Feuerwehr am Freitagmittag zu einem Einsatz in die Aretzstraße ausgerückt. Dort war um 10.53 Uhr ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus gemeldet worden. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass eine Wohnung im ersten Obergeschoss in voller Ausdehnung brannte. Fotos: Ralf Roeger. Mehr…

Rom 13:11 Uhr

AC Mailand darf in der Europa League spielen

Der italienische Erstligist AC Mailand wird nun doch nicht von der Europa League ausgeschlossen. Der Internationale Sportgerichtshof CAS gab bekannt, dem Einspruch des Clubs gegen ein UEFA-Urteil stattgegeben zu haben. Mehr…

Pensacola 13:04 Uhr

Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet

Üblicherweise besuchen Kunstfreunde Museen und Galerien an Land und im Trockenen - in den USA können sie künftig aber auch eine Taucherausrüstung anlegen und Skulpturen in 18 Metern Tiefe unter Wasser betrachten. Mehr…

Aachen 13:02 Uhr

Wohnung brennt bei Feuer in der Aretzstraße komplett aus

Mit zwei Löschzügen ist die Aachener Feuerwehr am Freitagmittag zu einem Einsatz in die Aretzstraße ausgerückt. Dort war um 10.53 Uhr ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus gemeldet worden. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass eine Wohnung im ersten Obergeschoss in voller Ausdehnung brannte. Mehr…

Hannover 12:55 Uhr

Kirchen werden kleiner - 660 000 Mitglieder weniger

Die beiden großen christlichen Kirchen haben im vergangenen Jahr zusammen etwa 660 000 Mitglieder verloren. Nach Angaben der Evangelischen Kirche in Deutschland ging die Zahl der Protestanten 2017 um 390 000 Mitglieder auf 21,5 Millionen zurück, das ist eine Abnahme um 1,8 Prozent. Die Zahl der Katholiken sank nach Angaben der Deutschen Bischofskonferenz um 270 000 auf 23,3 Millionen. Die Kirchen sehen aber auch positive Entwicklungen: So blieben Taufen und Eintritte weitgehend stabil. Mehr…

Düren 12:49 Uhr

Saisoneröffnung für den Mittelrheinligisten 1. FC Düren

Ein Leben ohne Fußball ist für Frank Rombey undenkbar. Mit fünf Jahren hat der heute 38-Jährige angefangen, bei seinem Heimatverein BC Oberzier zu kicken, später hat er bei den Sportfreunden Düren, GFC 09 und dem FC Niederau gespielt, bevor er zu Viktoria Arnoldsweiler gegangen ist – sechs Jahre als Spieler, sieben als Trainer. Mehr…

Düren 12:48 Uhr

Romantisches Picknick beim Leopoldsfest in der Barocktradition

Nach längerer Unterbrechung machte sich die Traditionsgruppe Fridericus Rex Düren noch einmal auf den Weg nach Dessau-Roßlau, um am 13. Leopoldsfest teilzunehmen. Das Fest ist benannt nach Fürst Leopold I. von Anhalt Dessau, der unter Friedrich II. als Erster Feldmarschall des Reiches in der Preußischen Armee diente. Mehr…

Düsseldorf 12:45 Uhr

Feuerwehr löscht Durst der Bäume im Hitzesommer

Feuerwehren retten in der Sommerhitze die Bäume in immer mehr Städten vor dem Vertrocknen. Nach wochenlangem Regenmangel rückten bereits Feuerwehrleute in Aachen zu solchen Einsätzen aus, in Wuppertal ist das ab Montag geplant, wie die die Kommunen mitteilten. An diesem Freitag wollte die Feuerwehr in Düsseldorf Innenstadt-Bäume wässern. „Die Bäume sind so notleidend, dass sie dringend Wasser brauchen”, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Mehr…

Düsseldorf 12:43 Uhr

NRW-Minister verteidigt Abschiebung von Sami A.

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat die Abschiebung des Islamisten Sami A. nach Tunesien verteidigt. Diesem Schritt hätten „keine Abschiebeverbote entgegengestanden”, sagte Flüchtlingsminister Joachim Stamp in einer Sondersitzung des Rechts- und des Integrationsausschusses im Düsseldorfer Landtag. Sami A. sei „vollziehbar ausreisepflichtig” gewesen. „Hätte es einen Hinweis auf möglicherweise entgegenstehende gerichtliche Entscheidungen gegeben, wäre es nicht zur Rückführung gekommen”, versicherte Stamp. Mehr…

Stockholm 12:41 Uhr

Schwedischer Zivilschutz: Können große Brände nicht löschen

In Schweden wüten weiter heftige Waldbrände. Die Zahl der Feuer stieg am Freitag auf mehr als 50. Gegen die größten kämen die Rettungskräfte nicht mehr an, sagte der Chef des Zivilschutzes. „Die größten Brände werden wir nicht löschen können. Wir arbeiten daran, die Ausbreitung zu minimieren und warten, dass das Wetter umschlägt”, sagte Dan Eliasson. Das könne allerdings mehrere Wochen dauern. Es sei die schwierigste Situation, in der sich der schwedische Rettungsdienst jemals befunden habe. Mehr…

Berlin 12:39 Uhr

Merkel: Bis Ende September Entscheidung zu Diesel-Umrüstungen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei der in der Koalition umstrittenen Frage technischer Diesel-Nachrüstungen eine Entscheidung bis Ende September angekündigt. „Wir müssen gucken, wie wir unter der Maßgabe der Verhältnismäßigkeit, der Notwendigkeit, möglichst Fahrverbote zu vermeiden, eine vernünftige Lösung finden”, sagte Merkel in Berlin. Sie verwies darauf, dass es zur Frage von Hardware-Nachrüstungen unterschiedliche Einschätzungen gebe und innerhalb der Bundesregierung noch keine abgestimmte Haltung. Mehr…

Düsseldorf 12:35 Uhr

Immer mehr Polizisten in NRW werden Opfer von Gewalt

Die Zahl der Polizisten, die in Nordrhein-Westfalen Opfer von Gewalttaten geworden sind, hat den höchsten Stand seit mindestens sieben Jahren erreicht. Mit mehr als 18.000 geschädigten Polizisten stieg sie im vergangenen Jahr um fast acht Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Mehr…

Barmen 12:34 Uhr

Finalwochenende beim Salingia-Cup

Germania Lich-Steinstraß ist der erste Finalist beim Salingia-Cup in Barmen. Der Bezirksligist setzte sich im Halbfinale gegen Rurdorf und Randerath-Proselen durch. Mehr…

Simmerath 12:34 Uhr

Kevelaer-Bruderschaft sucht Frieden bei Wallfahrt

Die Kevelaer-Bruderschaft 1813 Simmerath lädt zur Teilnahme an der 205. Wallfahrt zum Marien-Gnadenort Kevelaer am Niederrhein ein. Die eintägige Buswallfahrt der GdG Simmerath unter der geistlichen Leitung von Pastor Michael Stoffels ist für Sonntag, 12. August 2018, geplant. Die Wallfahrt steht unter dem Motto „Suche Frieden“. Mehr…

Gevenich 12:33 Uhr

Der Ball rollt beim Gevenicher Traditionsturnier

Mit einem interessanten Teilnehmerfeld geht ab der kommende Woche das nunmehr 27. Heinrich Dohmen-Gedächnisturnier in Gevenich über die Bühne. Ausrichter ist der FC Viktoria. Los geht es am Freitag, 27. Juli, mit dem Fassanstich um 17 Uhr. Mehr…

Niederzier 12:33 Uhr

Ruth Scherle führt die FDP an

Die Freien Demokraten in Niederzier wählten auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung Ruth Hartwig zur neuen Vorsitzenden. Die Kreisschatzmeisterin übernimmt das Amt von Anne Scherle, die aus privaten Gründen nicht mehr angetreten ist. Mehr…

Berlin 12:26 Uhr

Schuhe nach Sommergewitter nicht föhnen

Sind die Schuhe nach einem Sommerschauer oder Gewitter nass, sollte man sie besser nicht an einer Wärmequelle trocknen. Darauf weist Claudia Schulz vom Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie in Berlin hin. Mehr…

Mainz 12:16 Uhr

Frühe Weinlese lässt Winzer hoffen

Sonne satt und wenig Regen - die Winzer blicken erwartungsvoll einer in diesem Jahr besonders frühen Lese entgegen. Die ersten Trauben der frühen Rebsorten könnten möglicherweise bereits im August vom Stock genommen werden, erwartet das Deutsche Weininstitut in Bodenheim bei Mainz. Mehr…

Freiburg 12:14 Uhr

Mit Herpes auf der Nasenspitze sofort zum Arzt gehen

Bemerkt jemand ungewöhnliche Pickel auf der Nasenspitze, sollte er damit sofort zum Arzt gehen. Es könnte sich um das sogenannte Hutchinson-Zeichen handeln, das auf ein Rezidiv - also das Wiederauftreten einer Infektion - mit Windpockenviren hindeutet. Mehr…

Eschweiler 12:13 Uhr

Indenixen siegen am Ijsselmeer

Wieder einmal nahmen die drei Master-Damen Christine Schorn, Stephanie Radermacher und Doris Eßer von der Synchronschwimmabteilung der Wasserfreunde Eschweiler erfolgreich an einem internationalen Wettkampf teil. Mehr…

Kreis_heinsberg 12:12 Uhr

Mit neuer Chance und neuem Coach: Der SV Merbeck

Der SV Merbeck war für gut eine Woche D-Ligist. Als quotenschlechtester Tabellenelfter der Kreisliga C hätte er den Weg nach unten antreten müssen. Doch der nachträgliche Aufstieg des VfJ Ratheim in die Bezirksliga bewirkte auch, dass die Merbecker ihren Platz in der Kreisliga C halten konnten. Mehr…

München 12:10 Uhr

Wenn Schmerztabletten Kopfschmerzen noch verstärken

Mindestens eine halbe Million Menschen in Deutschland haben durch Schmerz- oder Migränemittel verursachtes Kopfweh. Davon gehen zumindest die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) und die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) aus. Mehr…

Kreis Heinsberg 12:10 Uhr

Verantwortung als Basis der Arbeit in der Kreissparkasse Heinsberg

„Kennen Sie das historisch gewachsene Prinzip des ehrbaren Kaufmanns?“, fragte Thomas Giessing, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Heinsberg, zu Beginn der Vorstellung des „Berichts an die Gesellschaft“ des Jahres 2017, den die Sparkasse in diesem Jahr bereits zum fünften Mal veröffentlicht. Mehr…

Berlin 12:01 Uhr

Merkel: Partnerschaft mit den USA „zentral für uns”

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich ungeachtet der zunehmenden Abgrenzung des US-Präsidenten Donald Trump von Europa zur transatlantischen Partnerschaft bekannt. Die Zusammenarbeit mit den USA sei weiter „zentral für uns”, sagte Merkel auf ihrer Sommer-Pressekonferenz in Berlin. „Ich werde sie auch weiter pflegen.” Trump hatte während seiner Europareise in der vergangenen Woche die Nato in Frage gestellt und die Europäische Union als Gegner bezeichnet. Mehr…

Düren/Hürtgenwald 12:01 Uhr

Männer setzten sich mit Spuckattacken zur Wehr

Zwei Bürger zeigten sich am Donnerstag von einer eher schlechten Seite. Bei Kontrollen durch das Ordnungsamt und die Polizei beleidigten sie die Beamten und verhielten sich aggressiv. Eine Spuckattacke konnte verhindert werden, eine weitere traf die Ordungskräfte. Mehr…

Würselen 11:54 Uhr

Das Weiterbildungskolleg bietet neue Vorkurse an

Das Weiterbildungskolleg der Städteregion Aachen (WBK) bietet ab dem 29. August beruflich qualifizierten Erwachsenen zwei Vorkurse zur Vorbereitung auf den dreijährigen Ausbildungsgang zum Abitur an. Mehr…

Würselen 11:54 Uhr

100 Jahre Frauenwahlrecht: Großes Interesse an starken Frauen

100 Jahre Frauenwahlrecht! Mit dem Ende des Ersten Weltkriegs und dem Übergang von der Monarchie zur parlamentarischen Demokratie wurde am 12. November 1918 in Deutschland das Frauenwahlrecht durchgesetzt. „Das war eine absolute Neuheit. Manch einer war skeptisch, andere wiederum begrüßten diesen Beschluss. Mehr…

Würselen 11:53 Uhr

Fazit: Mehr und gute Pflegekräfte einstellen

„27 Jahre lang habe ich mit Leidenschaft als Altenpflegerin gearbeitet.“ Claudia Moll lässt keinen Zweifel daran, dass ihrem Brotberuf noch immer ihr Herz gehört. Doch im vergangenen Jahr hat sich für die Sozialdemokratin aus Eschweiler die Welt geändert, zumindest ein bisschen: In direkter Wahl haben sie die Bürger nach Berlin, in den Bundestag, geschickt. Mehr…

Stolberg 11:49 Uhr

KG Fidele Zunfthäre feiert 88. Jubiläum

Tolle Tänze, mitreißende Musik, schunkelnde Menschen – und das bei nahezu tropischen Temperaturen. Dass Karneval auch mitten im Sommer funktioniert, ist spätestens seit der Kölner Veranstaltung „Jeck im Sunnesching“ bekannt. Mehr…

Bremen 11:46 Uhr

Fünfjähriger ertrinkt in Bremer Freibad

Ein Junge ist beim Schwimmen in einem Bremer Freibad ertrunken. Ein Badegast entdeckte den leblosen Körper des Fünfjährigen an der Wasseroberfläche eines Nichtschwimmerbeckens, wie die Polizei mitteilte. Der 67 Jahre alte Mann habe ihn nach dem Unglück am Donnerstag sofort aus dem Wasser gezogen. Bademeister und Rettungskräfte versuchten, das Kind zu reanimieren. Der Junge starb wenig später im Krankenhaus. Die Polizei ermittelt jetzt, wie es zu dem Unglück kommen konnte. Mehr…

Berlin 11:46 Uhr

Steuereinnahmen von Bund und Ländern stark gestiegen

Die Steuereinnahmen von Bund und Ländern sind im ersten Halbjahr dank der guten Konjunktur stark gestiegen. Das Steueraufkommen wuchs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum insgesamt um 7,3 Prozent. Das geht aus dem Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums hervor, der am Freitag veröffentlicht wurde. Das Plus ist höher als von der Steuerschätzung angenommen. Der Bundeshaushalt wies im ersten Halbjahr einen Finanzierungsüberschuss von 10,3 Milliarden Euro auf. Mehr…

Hamburg 11:39 Uhr

Berufsinteressen von Kindern ändern sich

Baggerfahrer oder Astronaut: Manchmal wissen Kinder schon früh, was sie später einmal werden wollen. Doch oft haben die Interessen in jüngeren Jahren wenig mit denen im Erwachsenenalter zu tun, sagt Aljoscha Neubauer, Professor für Persönlichkeitspsychologie an der Universität Graz. Mehr…

Berlin 11:35 Uhr

Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen

Wer Gemüseschalen nicht wegwerfen möchte, kann aus manchen Sorten Chips machen. Das Bundeszentrum für Ernährung schlägt vor, saubere Schalen von Roter Beete, Pastinake oder Rettich in dünne Streifen zu schneiden und in gewürztes Olivenöl zu tauchen. Dann in den Ofen oder in die Pfanne geben. Mehr…

Sittard-Geleen 11:29 Uhr

Rund 2000 streikende Mitarbeiter legen Autowerk Nedcar lahm

Durch einen Streik von einem beträchtlichen Teil der 7200 Beschäftigten ist die Produktion bei VDL Nedcar in Born, gut 30 Kilometer von Aachen entfernt, zum Stillstand gebracht worden. Hans Wijers von der größten niederländischen Gewerkschaft FNV schätzt, dass 2000 bis 2100 Arbeitnehmer die Arbeit niedergelegt haben. Mehr…

Alsdorf 11:28 Uhr

Den neuen Klompenkönig ausrufen

Jetzt legen die St.-Jakobus-Schützen aus Warden los und laden zum Wardener Schützen- und Volksfest von Freitag, 27. Juli, bis Dienstag, 31. Juli, im Festzelt an der Jakobstraße ein. Mehr…

Kreis Heinsberg 11:25 Uhr

Vier neue Projektideen für den Westzipfel

Der Weg zu den Geldtöpfen des Landes ist lang und fordert von denen, die sie anzapfen wollen, Geduld und Bürokratieverständnis. Glücklicherweise steht den vier Kommunen der Lokalen Aktionsgruppe Westzipfelregion, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht und Heinsberg, mit Alexandra Jentgens eine engagierte und sachkundige Regionalmanagerin zur Seite, die auch bei der Mitgliederversammlung die Fäden in der Hand behielt und das Ziel, die Töpfe des Förderprogrammes Vital.NRW, genau im Auge behielt. Mehr…

Aachen 11:24 Uhr

Alemannia bestreitet Generalprobe gegen Stadtallendorf

Alemannia Aachens Archivar Lutz van Hasselt listet auf seiner akribisch geführten Homepage alle Gegner seines Lieblingsvereins auf. Etwa 1020 sind im Laufe der Jahrzehnte zusammengekommen, verteilt über alle Bundesländer und Kontinente. Der TSV Eintracht Stadtallendorf ist noch nicht dabei gewesen. Mehr…

Berlin 11:22 Uhr

Hochsaison für Zecken - steigendes Infektionsrisiko

Mit dem anhaltend freundlichen Sommerwetter wächst das Risiko eines Zeckenstichs. Denn je mehr Menschen sich in kurzen Hosen und ärmellosen Shirts in der Natur vergnügen, desto größer ist die Chance der kleinen Parasiten auf eine Blutmahlzeit. Mehr…

Landshut 11:10 Uhr

Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen

Wenn ein Physiotherapeut die Praxisräume eines Kollegen nutzt, ist er weiterhin selbstständig tätig. Entscheidend dabei ist, dass der Physiotherapeut unter anderem seine eigenen Patienten behandelt und auf deren Nachfrage die Termine eigenständig koordiniert. Mehr…

Hückelhoven 11:00 Uhr

Obstlaster kippt in Abfahrt Hückelhoven-Ost um

Wegen eines Verkehrsunfalls musste die Abfahrt Hückelhoven-Ost der Autobahn 46 in Richtung Heinsberg am Donnerstag zwischen 15.35 und 21 Uhr gesperrt werden. Ein mit Obst beladener Lastwagen war nach Angaben der Autobahnpolizei in der Rechtskurve umgekippt und hinter der Leitplanke auf der Seite liegengeblieben. Mehr…

Berlin 10:59 Uhr

Nische in der Wohnung kann als Abstellraum gewertet werden

Eine Nische in einer Wohnung kann durchaus als Abstellraum gewertet werden - auch wenn sie klein ist. Damit stellt die Nische ein wohnwerterhöhendes Merkmal dar, das eine Mieterhöhung durchaus rechtfertigt, befand das Amtsgericht Berlin-Schöneberg. Mehr…

Geilenkirchen 10:55 Uhr

Freundeskreis feiert zum letzten Mal

„Heute ist ein Tag für uns mit einem lachenden und einem weinenden Auge, denn der Freundeskreis will sich verabschieden“, begann Heinz Hussels, Vorsitzender des Freundeskreises der Selfkant-Kaserne, seine Rede beim Sommerfest in der Einrichtung. Hier ist seit 1991 das Zentrum für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr stationiert, das Aufgaben der Rüstungskontrolle für Deutschland wahrnimmt. Mehr…

München 10:52 Uhr

Reifendruck bei kalten Reifen prüfen

Den Luftdruck ihrer Reifen kontrollieren Autofahrer besser immer im kalten Zustand, rät der Tüv Süd. Denn die korrekten Angaben der Hersteller, etwa im Tankdeckel oder in der Betriebsanleitung, beziehen sich auf kalte Reifen. Mehr…

Wuppertal 10:43 Uhr

Technischer Defekt stört Auto-Zulassungen

Ein technischer Defekt beim Kraftfahrt-Bundesamt soll derzeit bundesweit die Zulassung von Autos in den Straßenverkehrsämtern stören. „Wir können die Leute eigentlich nur nach Hause schicken”, sagte eine Sprecherin der Stadt Wuppertal. Die Dauer des Problems sei derzeit nicht absehbar. Man bemühe sich, für die Betroffenen kurzfristig Ersatztermine anzubieten. Mehr…

Würzburg 10:42 Uhr

Die Technik gießt und der Mensch genießt

Die Arbeitswoche war lang. Im Garten hat mal wieder keiner gegossen. Für Rasenmähen war sowieso keine Zeit. Und am Freitag sind Freunde zum Grillen eingeladen. Dieses Szenario treibt so manchem Schweißperlen auf die Stirn. Mehr…

Erkelenz 10:35 Uhr

Erkelenzer Schüler erweitern eine Ausstellung gegen Rechts

Auf Basis einer Ausstellung mit Schautafeln der Friedrich-Ebert-Stiftung haben Schüler des Berufskollegs das Thema Rechtsextremismus beleuchtet und die Ausstellung um einen interaktiven Teil erweitert. „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen – NRW für Toleranz und Menschlichkeit“ lautet der Titel der Ausstellung, die eine Woche lang in der Schule präsentiert und erläutert wurde. Mehr…

Sao Paulo 10:31 Uhr

Neymar bleibt bei PSG und wechselt nicht zu Real

Brasiliens Topstürmer Neymar will beim französischen Meister Paris Saint-Germain bleiben und nicht als Nachfolger von Weltfußballer Cristiano Ronaldo zu Champions-League-Sieger Real Madrid wechseln. Mehr…

10:26 Uhr

Polizei räumt besetztes Haus am Muffeter Weg mit Großaufgebot

Die Polizei hat am Freitagmorgen das Haus am Muffeter Weg 5 geräumt, das seit knapp drei Wochen besetzt war. Trotz einigen Widerstandes seitens der Hausbesetzer ging die Aktion weitgehend friedlich über die Bühne. Es waren rund 100 Beamte im Einsatz. Fotos: Ralf Roeger Mehr…

Düsseldorf 10:25 Uhr

Internet im Flugzeug auf dem Vormarsch

Was für ein ungewohntes Gefühl: Das Handy ausschalten, sich für ein paar Stunden von der Welt abkapseln, für niemanden erreichbar sein. In den vergangenen Jahren war das gefühlt nur noch im Flugzeug möglich. Mehr…

Kreis Heinsberg 10:19 Uhr

FC Germania Bauchem bringt Menschen aus 30 Ländern zusammen

Der FC Germania Bauchem ist ein Aushängeschild der Stadt Geilenkirchen. Vielfalt und Toleranz sind die Werte, auf denen der Verein gründet. „Auf dem Platz sind alle gleich – und neben dem Platz auch“ lautet das Motto, dem sich die knapp 700 Mitglieder verschrieben haben. Mehr…

Berlin 10:17 Uhr

77-Tage-Demo für Einheitswippe vor dem Reichstag

Eine Berliner Bürgerinitiative will mit einer Dauer-Demonstration vor dem Reichstag erreichen, dass das Einheits- und Freiheitsdenkmal dort errichtet wird - und nicht wie geplant vor dem Berliner Schloss. Mehr…

Berlin 09:45 Uhr

Mädchen für MINT-Fächer begeistern

Die Berufsaussichten sind sehr gut, die Vielfalt der späteren Jobangebote groß: Trotzdem kann sich nicht jedes Mädchen für MINT-Fächer erwärmen. Die Abkürzung „MINT” steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik - also unter anderem für Studiengänge wie Maschinenbau. Mehr…

London 09:07 Uhr

Tom Jones liegt im Krankenhaus

Der britische Popsänger Tom Jones (78, „Shes a Lady”) hat wegen einer bakteriellen Infektion mehrere Konzerte abgesagt. Der 78-Jährige werde im Krankenhaus behandelt, teilte sein Management am Donnerstag auf dem Twitter-Account von Jones mit. Mehr…

Bonn/Hannover 06:17 Uhr

Experten glauben, dass Kirchen weiter schrumpfen werden

Ein Anstieg der Mitgliederzahlen der beiden großen Kirchen käme nach Einschätzung des Religionssoziologen Detlef Pollack „einem Wunder gleich”. Die Mitglieder seien überaltert, und die Jugend werde „so wenig im Glauben erzogen, wie das in Deutschland in den letzten Jahrzehnten nie der Fall war”, sagte der Experte von der Universität Münster der Deutschen Presse-Agentur. Mehr…

Düsseldorf 05:12 Uhr

Wer haftet nach Spurwechsel-Unfall mit Lkw?

Wer auf der Autobahn die Spur wechselt, muss das mit erhöhter Rücksichtnahme auf den nachfolgenden Verkehr tun. Ansonsten haftet er in der Regel nach einem Unfall allein für den Schaden. Mehr…

Frankfurt/Main 05:08 Uhr

Wie man das Auto richtig abmeldet

Es gibt mehrere Wege, sein Auto abzumelden: online, vor Ort in einer Zulassungsstelle oder bei den Bürgerämtern. Über das Netz geht es nur bei Autos, die nach Januar 2015 zugelassen worden sein. Mehr…

Kiel 04:55 Uhr

Freunde bleiben trotz Kinder

„Wie kannst du dir deine Karriere so verbauen!?” Diesen Satz hörte Christian Birke aus Kiel von Freunden, als er verkündete, nach der Geburt seiner Tochter in Teilzeit zu arbeiten. Mehr…

Köln 04:18 Uhr

Drei Übungen für ein Treppen-Workout

Treppensteigen ist das perfekte Workout für den Alltag. „Schon sechs Stockwerke pro Tag reichen, um Ausdauerleistung und Herz-Kreislaufsystem zu verbessern”, verdeutlicht Prof. Dr. Ingo Froböse vom Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln. Mehr…

Die Homepage wurde aktualisiert