Linnich: 84-Jähriger überschlägt sich mit dem Auto

Linnich: 84-Jähriger überschlägt sich mit dem Auto

Glück im Unglück hatte ein 84-jähriger Autofahrer bei einem schweren Unfall am Samstagabend.

Laut Polizeibericht war der Hückelhovener gegen 18.50 Uhr auf der B 57 von Gereonsweiler nach Linnich unterwegs. Er sie recht zügig gefahren und dabei auf den Randstreifen gekommen, hierdurch geriet sein Fahrzeug außer Kontrolle.

Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach.

Glücklicherweise wurde der Fahrer nur leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung im Linnicher Krankenhaus wieder entlassen werden. Es entstand Sachschaden von rund 5000 Euro.

Mehr von Aachener Zeitung