Wassenberg: 31-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Wassenberg: 31-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 31-Jähriger Wassenberger ist bei einem Unfall am Montagmorgen schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Der Mann aus Wassenberg wollte um 07.10 Uhr mit seinem Auto von der Lothforster Straße nach links auf die Rurtalstraße abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 48-jähriger Mann aus Wegberg mit seinem Wagen samt Anhänger auf der Rurtalstraße in Richtung Forst. Als der Wassenberger auf die Rurtalstraße fuhr, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Während der Wegberger unverletzt blieb, zog sich der 31-Jährige schwere Verletzungen zu. Er wurde von einem Notarzt an der Unfallstelle versorgt und anschließend in das Krankenhaus in Heinsberg gebracht.

Mehr von Aachener Zeitung