Kreis Heinsberg: 20 Verkehrsunfälle im Kreisgebiet

Kreis Heinsberg: 20 Verkehrsunfälle im Kreisgebiet

Seit Beginn des Berufsverkehrs haben sich bis dato insgesamt 20 Verkehrsunfälle im Kreisgebiet ereignet.

Erst gegen 10 Uhr rissen am Vormittag die Meldungen über Glatteisunfälle bei der Leitstelle der Kreispolizeibehörde ab.

Glücklicherweise waren bei 17 Fällen nur Blechschäden die Folge, bei drei weiteren Unfällen wurden 5 Personen leicht verletzt: In Heinsberg ist an der Straße Auf dem Brand eine Fahrradfahrerin angefahren und verletzt worden.

Bei einem Auffahrunfall in Wassenberg an der Rurtalstraße erlitt eine Autofahrerin leichte Blessuren. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge zwischen Waldenrath und Straeten mussten gleich drei Personen mit leichten Verletzungen behandelt werden.

Mehr von Aachener Zeitung