Niederzier: 120 Sternsinger im Rathaus Niederzier

Niederzier: 120 Sternsinger im Rathaus Niederzier

„Segen bringen, Segen sein. Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit!“ So lautet das Motto der Aktion Dreikönigssingen 2015, an dem sich Mädchen und Jungen als Sternsinger und zahlreiche ehrenamtliche Helfer beteiligen.

Wie in den Vorjahren konnte Niederziers Bürgermeister Hermann Heuser am Dreikönigstag unmittelbar nach dem Aussendungsgottesdienst rund 120 Sternsinger aus den fünf Pfarreien der Gemeinde und ihre begleitenden Helfer im Rathaus begrüßen. Er wünschte der Aktion stets „offene Türen und großzügige Spender“ und unterstrich erfreut, dass die Sternsinger Menschlichkeit und Solidarität in der Gemeinde beispielhaft vorleben.

Kakao und Kuchen

Begleitet wurde die Gruppe von Pastor van Tung und der Gemeindereferentin Modesta Gerhards sowie musikalisch unterstützt von einem Ensemble der Musikschule Niederzier unter der Leitung von Eva-Maria Gaul. Bevor sich die Schar nach dem Vortrag der Segenswünsche und Liedvorträgen auf den Weg begab, stärkte man sich mit Kakao und Kuchen.

Mehr von Aachener Zeitung