Niederzier: 10.000 Euro Schaden: Unfall auf der „Pierer Kreuzung”

Niederzier: 10.000 Euro Schaden: Unfall auf der „Pierer Kreuzung”

Ein Unfall auf der „Pierer Kreuzung” hat am Donnerstag mehr als 10.000 Euro Sachschaden verursacht. Eine Frau wurde dabei leicht verletzt.

Gegen 6 Uhr befuhr ein 38 Jahre alter Mann aus Nörvenich die Bundesstraße 56 in Richtung Jülich. Er wollte links auf die Landesstraße 12 abbiegen, achtete jedoch nicht auf einen entgegenkommenden Wagen auf der Bundesstraße. Darin saß eine 46 Jahre alte Frau aus Alsdorf. Sie hatte Vorfahrt.

Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Die Fahrerin klagte über Schmerzen im Brustbereich. Der Rettungsdienst brachte sie vorsorglich ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge mussten abeschleppt werden.