Kreis Düren: 10,1 Prozent weniger Baugenehmigungen im Kreis Düren

Kreis Düren: 10,1 Prozent weniger Baugenehmigungen im Kreis Düren

Im ersten Halbjahr 2009 wurden im Kreis Düren 133 Baugenehmigungen für Wohnhäuser erteilt.

Das sind 10,1 Prozent weniger als noch im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres. Damit liegt der Kreis Düren im Landestrend.

Wie das Statistische Landesamt mitteilt, genehmigten die nordrhein-westfälischen Bauämter insgesamt den Bau von 16.031 Wohnungen. Das waren 10,3 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

Im Detail wurde im Kreisgebiet der Bau von 115 Einfamilien-, zwölf Zweifamilien- und sechs Mehrfamilienhäusern genehmigt.

Mehr von Aachener Zeitung