Klassische Klänge beim Beethovenfest

Letzte Aktualisierung:
14791976.jpg
Beethovenfest

Das Beethovenfest Bonn unter der künstlerischen Leitung von Nike Wagner steht 2017 unter dem Motto „Ferne Geliebte“. Im Zentrum befindet sich Beethovens Liederzyklus „An die ferne Geliebte“ – der erste Liederzyklus der Musikgeschichte, entstanden im April 1816. Nach „Veränderungen“ und „Revolutionen“ stimmt das Beethovenfest 2017 damit auf eine andere, eher lyrische Tonalität ein. Die „ferne Geliebte“ als Motto öffnet den Raum für das Thema „Liebe“ überhaupt, die „Gefühlskunst“ Musik hält dafür eine verschwenderische Palette von Kompositionen bereit.

Drei besondere Konzerte

Wir bieten unseren Abonnenten gleich für drei Konzerte mit dem Pianisten Igor Levit, die im Rahmen des Beethovenfests in Bonn stattfinden, Eintrittskarten mit 20 Prozent Rabatt im Vergleich zum regulären Preis an. Den Auftakt bildet am 28. September um 20 Uhr das Konzert „Beziehungszauber“ von Pianist Igor Levit in der Kreuzkirche. Er spielt dabei Werke von Bach und Busoni. Ein weiteres Konzert findet am 30. September um 20 Uhr in der Kreuzkirche statt. Unter dem Titel „Isang Yun zum Hundertsten“ werden Isang Enders und Igor Levit den koreanischen Komponisten Isang Yun hochleben lassen. Dieser hatte sich mit seinen Werken für die Verständigung von Ost und West eingesetzt. Zum Abschluss folgt am 1. Oktober um 12 Uhr das Konzert „Schöne Müllerin“ mit Tenor Simon Bode und Pianist Igor Levit in der Kreuzkirche. Die beiden Musiker greifen Franz Schuberts Liedzyklus in brillanter Weise auf.

Vorteilspreise

„Beziehungszauber“ Igor Levit (Klavier)

Termin: 28. September 2017, 20 Uhr, Kreuzkirche Bonn

Preise: 23,- €/ 32,- €/ 41,- € jeweils p.P. (nur Abonnent) regulär: 29,- €/ 40,- €/ 51,- € jeweils p.P. (Nicht-Abonnent)

_______________

„Isang Yun zum Hundertsten“ Isang Enders (Violoncello)

Igor Levit (Klavier)

Termin: 30. September 2017, 20 Uhr, Kreuzkirche Bonn

Preise: 23,- €/ 32,- €/ 41,- € jeweils p.P. (nur Abonnenten)

regulär: 29,- €/ 40,- €/ 51,- € jeweils p.P. (Nicht-Abonnent)

_______________

„Schöne Müllerin“ Simon Bode (Tenor) Igor Levit (Klavier)

Termin: 1. Oktober 2017, 12 Uhr, Kreuzkirche Bonn

Preise: 23,- €/ 32,- €/ 41,- € jeweils p.P. (nur Abonnenten)

regulär: 29,- €/ 40,- €/ 51,- € jeweils p.P. (Nicht-Abonnent)

 

Tickets: Erhältlich in allen Vorverkaufsstellen des Medienhauses Aachen

(s. 1. Lokalseite) gegen Vorlage Ihrer Aboplus-Karte

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Anzeige

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert