Hugh! Winnetou hat gesprochen

Letzte Aktualisierung:
aboplus_winnetou

Indianer, Cowboys und finstere Banditen. Die legendären Bücher von Karl May werden bei den Festspielen in Elspe lebendig.

Erleben Sie die Geschichte des Greenhorns Sharlie, der als Vermesser in den Wilden Westen kommt und nach erbittertem Kampf schließlich Winnetous Blutsbruder Old Shatterhand wird.

Fiebern Sie mit beim Kampf der beiden gegen die brutale Santerbande, die nichts unversucht lässt, um in den Besitz des legendären Goldschatzes der Apachen zu kommen. In einem unerbittlichen Countdown können die Blutsbrüder die Santerbande am Nugget Tsil stellen und der Gerechtigkeit zum Sieg verhelfen. Sehen Sie eine neue spannende Inszenierung mit 60 Darstellern und über 40 Pferden auf der 100 Meter breiten Naturbühne.
Stuntmen, Cascadeure und Schauspieler aus sechs Nationen garantieren Spannung und Action. Technische Effekte wie brennende Häuser und Indianerdörfer sowie ein imponierender Vulkanausbruch, aber auch die rasanten Pferde machen Elspe auch für den Nicht-Karl-May-Fan  zu einem beeindruckenden Live-Erlebnis, das man nicht mehr vergisst. Alle Plätze sind überdacht und vor Regen geschützt. Jeder Besucher hat seinen fest reservierten Sitzplatz. Die Vorstellungen finden bei jeder Witterung statt.

 

Termin: Sa. 9. September 2017

Abfahrt: 7.30 Uhr Aachen-Hüls ca. 8 Uhr Düren, Shell-Tankstelle „Im großen Tal“

Leistungen:
• Fahrt im modernen Reisebus
• Eintritt zu allen Shows
• Comfort-Plätze
• Bühnenführung, Treffen mit einem Hauptdarsteller
• Western-Strohhut bei Ankunft
• Mittagessen im Saloon inklusive Getränkebons
• Verlagsbegleitung

Abonnenten-Preis: 99,- € für max. 2 Erwachsene und 2 Kinder (4-15 Jahre).
Jede weitere Person 50,- €.

Bewerbung: Schriftlich bis 24.07. unter Angabe des Stichwortes „Elspe“, Ihrer Kundennummer, Zustiegswunsch, Name, Adresse, Personenanzahl, Alter der Kinder und Telefonnummer, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.
• Per Postkarte: Zeitungsverlag Aachen, Postfach 500 110, 52085 Aachen oder per E-Mail an: bewerbung@azan-aboplus.de
Begr. Kontingent, Telefonische, Benachrichtigung in der KW 30.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Anzeige

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert