Düren - Saisonaus für Evivos Tim Elsner

Saisonaus für Evivos Tim Elsner

Von: sis
Letzte Aktualisierung:
Elsner Evivo
Wird Evivo Düren für den Rest der Saison verletzungsbedingt fehlen: Tim Elsner (rechts). Foto: Franz Sistemich

Düren. Der Volleyball-Bundesligist Evivo Düren muss für den Rest der Saison auf Angreifer Tim Elsner verzichten. Statt der geplanten Rückkehr auf das Spielfeld Ende Januar wird der 27-Jährige mindestens acht bis zehn Wochen brauchen, bevor er wieder voll belastbar ist.

Rechnet man dann noch die Zeit dazu, die vergeht, bis dass der Trainingsrückstand aufgearbeitet ist, dann wird Elsner in dieser Saison nicht mehr für Düren spielen. Der Schaden im Knie des Leistungsträgers war größer als vermutet.

Das Ärzteteam des St. Augustinus Krankenhauses Lendersdorf stellte nicht nur einen Meniskusschaden, sondern zusätzlich auch einen Knorpelschaden im Knie fest. Beide Probleme wurden erfolgreichen behoben. Die Rehabilitationszeit verlängert sich aufgrund des größeren Schadens jedoch. Den Rest der Saison wird das Dürener Team mit den drei verbleibenden Außenangreifern Christian Fromm, Nicolai Kracht und Joe Deimeke bestreiten.

Tim Elsner hatte sich die Verletzung im vierten Satz des Spiels gegen den CV Mitteldeutschland zugezogen, als er nach einem Angriff unglücklich gelandet war. Abwehrchef Fabian Kohl, der gegen Mitteldeutschland aufgrund von Rückenbeschwerden nicht spielen konnte, ist unterdessen wieder fit.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert