„Ladies“ starten gegen Potsdam in die neue Saison

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Mit einem Heimspiel gegen den SC Potsdam starten die „Ladies in Black“ Aachen am Mittwoch, 22. Oktober, in die neue Saison der Volleyball-Bundesliga, mit dem Gastspiel beim MTV Stuttgart endet die Hinrunde am Dienstag, 30. Dezember, für die Mannschaft von Trainer Marek Rojko.

Viel Zeit, Silvester zu feiern, bleibt für die „Ladies“ nicht, bereits für den 3. Januar 2015 ist der Beginn der Rückrunde angesetzt. Die letzte Begegnung der Hauptrunde ist für Samstag, 21. Februar, terminiert. Auswärtsfahrern hat die DVL einen Doppelspieltag in Berlin „spendiert“: Die „Ladies“ spielen samstags in Köpenick, einen Tag später beim VCO Berlin.

Aachens Sportdirektor Reinhard Strauch zeigte sich nicht begeistert, vor allem wegen der Intensität im Januar: „Die Belastung der Vereine ist sehr unterschiedlich“, so Strauch. „Zudem sind die vielen Wochenspieltage im Januar nicht attraktiv für die Zuschauer.“ (rom)

Termine:

Aachen - Potsdam Mi., 22. 10., 19.30

Vilsbiburg - Aachen Sa., 25. 10., 19.00

Aachen - Münster Sa., 01. 11., 19.00

Wiesbaden - Aachen Sa., 08. 11., 19.00

Aachen - Dresden Sa., 22. 11., 19.00

Köpenick - Aachen Sa., 29. 11., 18.00

VCO Berlin - Aachen So., 30. 11., 15.00

Aachen - Suhl So., 07. 12., 18.00

Hamburg - Aachen Sa., 13. 12., 18.00

Aachen - Schwerin Sa., 20. 12., 19.00

Stuttgart - Aachen Di., 30. 12., 19.00

Potsdam - AachenSa., 03. 01., 18.30

Aachen - VilsbiburgMi., 07. 01., 19.30

Münster - Aachen So., 11. 01., 14.30

Aachen - WiesbadenMi., 14. 01., 19.30

Aachen - VCO Berlin Fr., 16. 01., 19.30

Dresden - AachenSa., 24. 01., 17.30

Aachen - Köpenick Mi., 28. 01., 19.30

Suhl - AachenSa., 31. 01., 19.00

Aachen - HamburgSa., 07. 02., 19.00

Schwerin - Aachen Sa., 14. 02., 19.00

Aachen - Stuttgart Sa., 21. 02., 19.30

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert