„Ladies in Black“ bereit und motiviert

Letzte Aktualisierung:
11490913.jpg
Manuel Hartmann (links, hier mit seinem Vorgänger Marek Rojko) ist der neue Cheftrainer der „Ladies in Black“. Foto: W. Birkenstock

Aachen. Premiere 2016 für die „Ladies in Black“ in der Volleyball-Bundesliga: Mit ihrem neuen Cheftrainer Manuel Hartmann tritt der Tabellenachte am Mittwoch beim MTV Stuttgart an. Der Gastgeber rangiert auf Position sechs.

Hartmann, früher Coach der zweiten Mannschaft des gastgebenden MTV, ist vor seinem Debüt als Cheftrainer zuversichtlich: „Alle sind bereit, alle sind motiviert.“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert