Evivo: Öffentliche Testspiele am Samstag

Von: red/pm
Letzte Aktualisierung:
20130624_00002a914fd5aece_barry1.jpg
Fällt beim Testspiel leider aus: Spielmacher Evan Barry. Foto: Evivo

Düren. Evivo Düren bestreitet am Wochenende mit dem Sihl-Cup ein öffentliches Testturnier. Fans können bei freiem Eintritt einen ersten Blick auf das neue Team werfen. Evivo wird gegen ein belgisches Team aus Waremme und ein niederländisches Team aus Groningen antreten.

Die drei Spiele werden am Samstag um 14, 16 und 18 Uhr angepgiffen. Düren tritt in der ersten und letzten Partie an.

Nicht mitwirken kann Spielmacher Evan Barry. Der US-Amerikaner hat sich eine Knochenabsplitterung im Fußgelenk zugezogen und fällt für einige Wochen aus. Barry wurde bereits operiert und befindet sich auf dem Weg der Besserung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert