Düren - Ein Vorgeschmack auf das Finale

Ein Vorgeschmack auf das Finale

Von: sis
Letzte Aktualisierung:
Christian Dünnes
Christian Dünnes steigt hoch. Foto: sis

Düren. 2200 Zuschauer bekamen am Samstagabend einen Vorgeschmack auf das Pokalendspiel am 7. März in Halle/Westfalen geboten: Die beiden Finalisten Evivo Düren und Generali Haching boten in der Arena Kreis Düren in einem Fünf-Satz-Krimi Volleyball, der eines für das Finale verspricht: ein Spiel, in dem wirklich jeder jeden schlagen kann.

Am Samstag hatten kurz vor 22 Uhr die Gastgeber die Nase vorn. Wie im Hinspiel gewannen die Rheinländer 3:2. Die Sätze lauteten dieses Mal: 25:18, 23:25, 25:18, 18:25, 15:13.

Das Spiel begann gut für Evivo. Block und Feldabwehr der Hachinger fanden kein Gegenmittel gegen Christian Dünnes, Dürens Aufschläge ließen Generalis Annahme wackeln, und Evivos Block pflügte auch manchen Ball. Der Satz ging 25:18 an die Hausherren. Im zweiten Abschnitt setzte sich Haching nach 17:17 auf 20:17 ab, profitierte von Dürener Fehlern. Nach der Pause verlief das Spiel in Abschnitt 3 bis zum 9:9 ausgeglichen, dann leisteten sich die Hachinger Fehler, punkteten die Dürener per Angriff und Block.

Folge: Das 16:10 bedeutete die Vorentscheidung zum 25:18. Haching ließ sich aber nicht beeindrucken. Im Abschnitt 4 präsentierte sich Düren etwas von der Rolle. Haching nutzte dies aus. Und so musste der Tiebreak entscheiden. 12:8 lag Evivo vorn, dann führte der Hausherr 13:12. Christian Dünnes punkte zum 14:12. Haching wehrte den ersten Matchball ab und blockte Dürens letzten Angriff gegen die Antenne. Satz, Spiel und Sieg für Evvo Düren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert