Verschärfte Kontrollen am Borussia-Park: Keine Pyrotechnik

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Mönchengladbach. Vor dem Europa-League-Heimspiel von Borussia Mönchengladbach gegen Fenerbahce Istanbul am Donnerstag (21.05 Uhr/Kabel eins und Sky) müssen die Fans mit verschärften Einlasskontrollen rechnen.

Dabei achtet das Sicherheitspersonal vor allem auf Pyrotechnik und Feuerwerkskörper, die in türkischen Stadien toleriert werden. Aus diesem Grund werden vor allem die Gäste-Fans in sogenannten Durchgangszelten unter Aufsicht der Polizei kontrolliert.

Auch Sprengstoffhunde sind im Einsatz. „Wir tolerieren keine Pyrotechnik, egal in welchem Fan-Lager”, sagte Stadionbetriebsleiter Bernhard Nießen.

Die Homepage wurde aktualisiert