Saalfelden - Temperatursturz: Test gegen Fürth abgesagt

Temperatursturz: Test gegen Fürth abgesagt

Von: bsc
Letzte Aktualisierung:

Saalfelden. Temperatursturz (von fast 30 auf 5 Grad) mit Dauerregen in Saalfelden. Das geplante Testspiel gegen Greuther Fürth in Bramberg musste abgesagt werden. Die Fürther versuchten mit alle Mitteln eine alternative Spielmöglichkeit zu finden, da sie zwei Testspieler beobachten wollten.

Doch Borussia war das Ausweichen nach Deutschland zu aufwendig und zu unsicher. Als Ersatz ist nun ein Test am Mittwoch gegen den schottischen Zweitligisten FC Dundee vorgesehen.

Die Verlegung des Spiels auf Sonntag, was Greuther Fürth auch angeboten hatte, lehnte Borussia ab. Am Montag steht das Spiel gegen Panathinaikos Athen an. Und Trainer Michael Frontzeck möchte auf jeden Fall einen Tag zur Regeneration zwischen den Spielen.

Für Samstag steht nun ein lockeres Training auf einem Kunstrasenplatz in Saalfelden an.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert