Mönchengladbach - Skibbe: „Sie haben auch viel Glück gehabt”

Radarfallen Bltzen Freisteller

Skibbe: „Sie haben auch viel Glück gehabt”

Von: fö
Letzte Aktualisierung:

Mönchengladbach. Also sagt Michael Skibbe: „Sie haben ein sehr dynamisches Offensivspiel. Zudem schnelle Flügelspieler und robuste Zentralspieler. Außerdem sind sie zweikampfstark und aggressiv.”

Zu viel Lob darf indes nicht sein, und so schränkt der Trainer des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt vor dem Spiel am Samstag in Mönchengladbach (15.30) mit Blick auf Borussias 6:3-Triumph in Leverkusen ein: „Sie haben gut gespielt, aber auch viel Glück gehabt.”

Die Borussen werden vor erwarteten 48.000 Zuschauern ein solches Zitat nicht zur Motivation benötigen, sie haben zunächst ein Ziel. So kompakt und aggressiv stehen wir vor 13 Tagen in Leverkusen, so dass der Faktor Glück gar nicht erst in Anspruch genommen werden muss.

Voraussichtliche Aufstellung: Bailly - Levels, Brouwers, Dante, Daems - Neustädter, Bradley - Hermann, Arango, Reus - Idrissou

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert