Rupp sichert den Sieg: Gladbachs drittes 3:2

Von: zva
Letzte Aktualisierung:

Belek. Auch das dritte Testspiel während des Trainingslagers im türkischen Belek gewann Borussia Mönchengladbach mit 3:2. Nach dem 1. FC Nürnberg, dem Drittligisten Darmstadt 98 hieß nun der Gegner Heracles Almelo.

Trainer Lucien Favre hatte anders als am Tag zuvor seine A-Elf aufgeboten. Doch auch die musste erst einmal einen Gegentreffer schlucken. Der Ehrendivisionär bekam nach einem Zweikampf von Roel Brouwers mit Glynor Plet einen fragwürdigen Elfmeter zugesprochen, den Willie Overtoom verwandelte (7.).

Der Ausgleich gelang Mike Hanke mit einem artistischen Schuss nach Flanke von Patrick Herrmann (12.). Nur zwei Minuten später jagte Arango einen von Marco Reus schnell ausgeführten Freistoß zum 2:1 in den Winkel. Almelos Duarte gelang kurz nach der Pause der Ausgleich (48.). Der Sieg-Treffer zum 3:2 erzielte Lukas Rupp nur drei Minuten nach seiner Einwechslung.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert