Aachen - Reus fällt aus: Und der Ersatzmann auch

Reus fällt aus: Und der Ersatzmann auch

Von: zva
Letzte Aktualisierung:
Bekommt heute wohl seine Chanc
Bekommt heute wohl seine Chance in Gladbachs Startelf: Stürmer Raul Bobadilla. Foto: imago/Uwe Kraft

Aachen. Als einige glückselige Mönchengladbacher Fans nach dem 3:0 beim 1. FC Köln die Stätte des Triumphes verließen, fiel ihr Blick auf die kleinen Werbebanner des Köln-Bonner Flughafens an den Stadiontoren.

„Auf nach Madrid”, steht dort und „120 Minuten bis Mailand”. Die Sehnsucht nach Europas Fußball-Metropolen ist groß bei den Borussen-Fans. Aber sie ist nicht maßlos. „Nichts muss, alles kann” lautet das Motto.

Am Samstag blickt ganz Fußball-Deutschland in den Borussia-Park, denn mehr Spitzenspiel nicht geht. Borussia gegen Borussia, Mönchengladbach gegen Dortmund, Zweiter gegen Erster. Und Marco Reus ist - nicht dabei. Eine Untersuchung am Freitag ergab, dass der gebrochene kleine Zeh am linken Fuß keinen Einsatz zulässt. Vielleicht sogar auch in den beiden letzten Ligaspielen in Augsburg und gegen Mainz, um eine noch längere Pause zu verhindern.

Reus möglicher Ersatz Igor de Camargo -fällt auch aus. Den „ewigen Patienten” plagt diesmal der Rücken. So wird es eine besondere Herausforderung für die Elf von Trainer Lucien Favre, denn nur in 14 der bisherigen 1170 Liga-Minuten stand keiner der beiden torgefährlichsten Borussen auf dem Platz. Es wird die Chance für Raul Bobadilla, der zum dritten Mal in der Startelf stehen könnte.

Voraussichtliche Aufstellung: Ter Stegen - Jantsch- ke, Brouwers (Stranzl), Dante, Daems - Nordtveit, Neustädter - Herrmann, Arango - Hanke, Bobadilla
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert