Mönchengladbacher Stranzl trifft beim Comeback

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Grevenbroich. Martin Stranzl ist nach seiner Wadenverletzung das Comeback für den Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach gelungen.

Am Samstag war der österreichische Verteidiger, der in dieser Saison noch keine Erstligapartie bestreiten konnte, im Testspiel gegen den Zweitligisten MSV Duisburg im Einsatz.

Beim 3:1-Erfolg der Borussia vor 3000 Zuschauern in Grevenbroich erzielte Stranzl in der 12. Minute das 1:0. Mike Hanke (58.) und Roman Neustädter (70.) erhöhten. Für den MSV traf Daniel Reiche (83.).

Die Homepage wurde aktualisiert