Mönchengladbach trennt sich 2:2 von Birmingham City

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

München. Borussia Mönchengladbach kam am Samstag gegen Birmingham City nicht über ein Unentschieden hinaus. Der Fußball-Bundesligist trennte sich von dem englischen Zweitligisten im Sportpark Nymphenburg in München 2:2 (0:0).

Zweimal geriet die Mannschaft von Trainer Lucien Favre vor rund 1800 Zuschauern in Rückstand, doch Rechtsverteidiger Matthias Zimmermann (75. Minute) und Thorben Marx (89.) gelang jeweils der Ausgleich.

Die Millionen teuren Neuzugänge der Borussia, Luuk de Jong und Granit Xhaka, kamen im dritten Testspiel der Mönchengladbacher noch nicht zum Einsatz.

Die Homepage wurde aktualisiert